Seite wählen

München, 23.08.2001: eGain Communications,
Anbieter von eService-Lösungen für den
Online-Kundendienst, bietet ein Konvertierungsprogramm für
Kunden, die von der Einstellung des Online Hosting Service von Kana
betroffen sind.
Mit dem Kana Conversion Program von eGain können Kana-Kunden
ihre Kundeninformationen und Kontakthistorien retten. Das Programm
ermöglicht die Konvertierung von Datenbanken und enthält
Funktionen zur Datenerfassung und Dokumentation. Weiterhin
können Lizenz-Kunden von Kana mit Unterstützung des
Programms zu eService-Lösungen anderer Anbieter wechseln.

Hauptbestandteil des Kana Conversion Programs ist eine Funktion
für die automatische Umwandlung der Kundeninformationen, der
Email- und Service-Historien sowie der Wissensdatenbanken. Die
Konvertierung lässt sich innerhalb von fünf Tagen
durchführen. Durch die Automatisierung des
Umwandlungsprozesses ist es eGain gelungen, den für einen
reibungslosen Übergang erforderlichen Personal- und
Überwachungsbedarf im Unternehmen zu verringern. Die an einem
Wechsel zu eGain interessierten Kunden erhalten Schulungen, die auf
die Bedürfnisse des Unternehmens abgestimmt sind, und werden
während der Übergangsphase betreut.

Die Nutzung seiner eService-Applikationen bietet eGain weiterhin
wahlweise auf Hosting- oder Lizenzbasis an. Durch diese
Flexibilität können Unternehmen die für sie
günstigste Art der Software-Nutzung wählen. Hosting
eignet sich vor allem für einen schnellen Einstieg in
eService-Dienstleistungen oder für ein Pilotprojekt,
während lizenzierte Applikationen insbesondere dann sinnvoll
sind, wenn das Unternehmen die Voraussetzungen für den
dauerhaften Einsatz einer Lösung geschaffen hat.

Auf das wachsende Interesse an Multi-Channel-Kontakt-Zentren hat
eGain mit der Entwicklung einer integrierten eService-Lösung
reagiert. Das Produkt eGain eService Enterprise, das seit kurzem
auf dem Markt ist, ergänzt auf der Grundlage der
Wissensdatenbank eGain Knowledge die in Call Centern vorhandenen
Telefon-Infrastrukturen und unterstützt bei Kundenanfragen das
Umschalten zwischen den unterschiedlichen
Kommunikationskanälen.

Kurzprofil
eGain entwickelt Enterprise Interaction Management (EIM) Software
für das Internet. Mit diesen Produkten kann die Zufriedenheit
der Kunden mit dem Online-Service von Unter­nehmen optimiert
und dadurch die Rentabilität verbessert werden. Inzwischen hat
nahezu die Hälfte der 50 weltweit größten
Unternehmen ihr traditionelles Call Center mit den
Lösun­gen von eGain zu einem eService-Center ausgebaut.
eGains Application-Suite enthält Soft­ware für das
Management von E-Mails, für interaktive Web- und
Voice-Kontakte und für Online-Marketing. Weitere Anwendungen
sind ein intelligenter Web-Assistent und eine ska­lierbare,
unternehmensweite Knowledge Management Lösung. eGain ist in
Kalifornien an­sässig und hat Niederlassungen in 18
Ländern. Mehr als 750 Kunden weltweit haben sich für die
Lösungen von eGain entschieden, darunter ABN AMRO, AOL,
Barclays, Microsoft, Vodafone und die Deutsche Telekom.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.egain.com.