Seite wählen

Die PCS AG wurde bei der diesjährigen
Verleihung der Microsoft Fusion Awards ausgezeichnet. Das im Juli
1999 gegründete Unternehmen aus Solingen, das
Softwarelösungen auf Basis der Internettechnologien von
Microsoft entwickelt und ein breites Spektrum an ISP-, ASP- und
Consulting-Services anbietet, wurde mit seiner auf XML-Technologie
aufbauenden Lösung PCS-call! 5.0 in der Kategorie CRM Solution
of the Year gekürt. Damit konnte erneut ein deutscher
Lösungsanbieter einen der begehrten Awards erringen, die im
Rahmen der Fusion, der weltweit größten Veranstaltung
für Microsoft Partner, jährlich verliehen werden.
Veranstaltungsort der Fusion 2001 war das kalifornische
Anaheim.

Bei PCS-call! 5.0 handelt es sich um eine Internet-basierte
Lösung für Helpdesk, Support und Callcenter, die in drei
Sprachen erhältlich ist. Neben diesem Produkt umfasst das
Portfolio der PCS AG folgende weitere Eigenentwicklungen: PCS-db!
für die Offline-Verwaltung von Internet-Datenbanken,
PCS-seminar!, ein umfangreiches, onlinefähiges Programm
für die professionelle Seminarverwaltung, PCS-manage!, das die
Tools des Microsoft Systems Management Server erweitert, PCS-go!,
eine Browser-basierte Content-Management-Lösung für die
Informationsverteilung in Unternehmen und PCS-fis!, ein
Führungsinformationssystem für Kommunen, das mittels der
Digital Dashboard Technologie in MS Outlook 2000 dargestellt
wird.

Die PCS AG plant, innerhalb der nächsten vier Jahre an die
Börse zu gehen. Derzeit verstärkt das Unternehmen seine
Aktivitäten in den Märkten Frankreich und England. Die
Erweiterung der Geschäftstätigkeiten auf Skandinavien,
die Benlux-Länder und die USA soll Ende des Jahres 2001
realisiert werden.

Web : www.pcs-ag.de