Seite wählen

‚J.D. Edwards bietet zur Zeit eine der modernsten
Softwarelösungen. Neben den Kernmodulen für Finanzen,
Produktion und Distribution stellt J.D. Edwards durch
Partnerlösungen oder Eigenentwicklungen u. a. für die
Bereiche E-Business, Supply Chain Management, Procurement und
Customer Relationship Management weltweit führende
Lösungen zur Verfügung‘, so der einhellige Tenor der
igepa-Gruppe. ‚Wir sind überzeugt, in J.D. Edwards den
kompetenten Partner gefunden zu haben, mit dem wir die Chancen und
Herausforderungen der Zukunft bewältigen werden.‘

OneWorld soll in einem zentralen Rechenzentrum für alle
Unternehmen der Gruppe betrieben werden. In dem Projekt werden die
OneWorld-Module Finanzen, Produktion, Lagerwirtschaft und
Distribution eingeführt. Ausschlaggebendes Kriterium für
die Entscheidung war neben der modernen und flexiblen Architektur
von OneWorld auch das überzeugende Konzept von J.D. Edwards in
bezug auf neue, internetgestützte Geschäftsmodelle und
-prozesse.

Weiter Informationen erhalten Sie unter www.jdedwards.com.