Seite wählen

München, 30. Juli 2008 – Sein
Geschäft komplett über das Internet abzuwickeln, ist
zentrales Ziel von IDeaS Revenue Optimization, einem führenden
Anbieter für Revenue Management- und
Optimierungslösungen. Durch die umfassende Nutzung von
On-Demand-Anwendungen von salesforce.com sowie von drei
Partnerunternehmen des SaaS- und PaaS-Pioniers ist IDeaS dies nun
weitgehend gelungen. Als Anbieter von Lösungen für
Ertragsmanagement und ‑optimierung unterstützt IDeaS
weltweit führende Hotels, Luftlinien, Parkhäuser und
Transportunternehmen dabei, Kundenverhalten zu verstehen, zu
antizipieren und entsprechend darauf zu reagieren.

„Die Customizing-Möglichkeiten der Salesforce-Lösungen
sind hervorragend. Wir haben sie ideal an die Anforderungen unseres
SaaS-basierten Geschäftsmodells angepasst. Salesforce.com
vereinfacht die tägliche Arbeit unserer Mitarbeiter
entscheidend und deckt unsere Bedürfnisse umfassend ab“, so
Leyna Hoffer, Business Systems Manager bei IDeaS.

Um sein Geschäftsmodell „in the cloud“ abzuwickeln und
seine unternehmens­spezifischen Anforderungen abzudecken, setzt
IDeaS auf die Services von salesforce.com. So hat das Unternehmen
in einem ersten Schritt die komplette Salesforce-CRM-Suite
eingesetzt. Im zweiten Schritt wurde diese dann mittels Force.com,
der On-demand-Entwicklungsplattform von salesforce.com an die
Anforderungen von IDeaS angepasst. So ist heute unter anderem die
einfache Nachverfolgung der Integrationsentwicklung von IDeaS zu
zahlreichen Partnerlösungen für Hotellerie- und
Gastgewerbe möglich. Auch einige interne
Geschäftsapplikationen, inklusive WebEx und Kunden- und
Partnerportalen wurden mit Force.com an die
Salesforce-Lösungen angeschlossen.

Die Mitarbeiter im indischen 24/7-Call Center sowie jene des
weltweit tätigen Vertriebsteams werden durch die Lösung
„Salesforce Call Center“ unterstützt. Die eingesetzten
Funktionen reichen von Fallzuteilungen über Eskalation,
Web-to-Case bis hin zu Autoresponsemails. Schließlich
betreibt IDeaS mittels „Salesforce Partners“ ein Partnerportal,
über welches das Unternehmen die Beziehungen zu seinen
Distributoren pflegt und verwaltet.

Benötigt IDeaS neue Applikationen, dann ist Force.com
AppExchange, der Online-Marktplatz für
Geschäftsanwendungen von salesforce.com, die erste
Anlaufstelle des zuständigen Managements. Mit einigen wenigen
Mausklicks werden die auf Force.com entwickelten
On-Demand-Applikationen ausgewählt und eingesetzt.

Folgende Anwendungen hat IDeaS via Force.com AppExchange bislang
in Betrieb genommen:

  • Survey Administration von Clicktools erlaubt den Mitarbeitern
    des IDeaS Kundenservices, Informationen aus Umfrageergebnissen zu
    extrahieren und zu aktualisieren. Kundenantworten auf Umfragen
    werden in der Salesforce-CRM-Suite automatisch auf den letzten
    Stand gebracht und mit dem zugehörigen Kontakt verlinkt.
  • Call Scripting von salesforce.com unterstützt
    IDeaS-Mitarbeiter mit Skripts und Coaching-Tipps, mit deren Hilfe
    sie Supportanfragen leichter beantworten können. Die
    Applikation erzeugt auch interaktive Skripts, die mit spezifischen
    Fragen für die aktive Kundenansprache abgestimmt werden
    können. Die Anworten finden sich direkt in den Skripts und
    werden automatisch zum jeweiligen Kundenstammsatz in Salesforce
    hinzugefügt.
  • DreamTeam von Dreamfactory ist eine Lösung für
    Projekt- und Dokumenten­management sowie kollaborative
    Kalenderverwaltung. DreamTeam ermöglicht das synchrone
    Management von Aufgaben, Events, Kontakten, Usern, Dokumenten und
    Dateien.
  • EmployeeManager von salesforce.com findet Einsatz in der
    HR-Abteilung von IDeaS. Die Anwendung dient der Verwaltung von
    persönlichen wie unternehmensbezogenen Mitarbeiterdaten,
    Leistungsinformationen und Gehaltshistorie sowie der
    Mitarbeiterenwicklung.
  • EventForce von salesforce.com gibt IDeaS-Mitarbeitern den
    kompletten Überblick über geplante Unternehmensevents und
    stellt umfangreiche Funktionen für ein erfolgreches Event
    Session Management bereit.
  • InfoCenter von Arrowpointe Corp. wird von IDeaS zur
    Veröffentlichung von Nachrichten und häufig gestellten
    Fragen von Salesforce-Usern genutzt. Zudem bietet die Anwendung die
    Möglichkeit, direkt zu diesen Usern zu verlinken.

„Wie salesforce.com so ist auch IDeaS Anbieter von
SaaS-Lösungen. Die Vorteile von Anwendungen, die Informationen
aus einer zentralen Datenquelle bereitstellen, liegen für uns
also auf der Hand. Indem wir die Funktionalitäten von
Salesforce durch den Einsatz zusätzlicher Lösungen von
Force.com AppExchange erweitern, vergrößern wir
wesentlich den Nutzen unserer Ausgangsinvestition. Wir haben eine
strategische Initiative ins Leben gerufen, die die
Überprüfung von Force.com AppExchange verbindlich
festlegt, ehe andere Bezugsquellen für
Geschäftsapplikationen in Betracht gezogen werden
dürfen“, sagt Leyna Hoffer.

Für individuelle Interviewtermine steht Ihnen Herr Ulrich
Pillau, Managing Director EAME, IDeaS gerne zur Verfügung.
Kontakt über: Maisberger Whiteoaks, Frau Isabelle
Lissel-Erhard, per Telefon unter +49-89-41 95 99-61 oder per E-Mail
an salesforce@maisberger.com.

About IDeaS Revenue Optimization

IDeaS Revenue Optimization is the premier provider of enterprise
revenue management and optimization solutions and consulting. By
providing Forecasting, Optimization and Pricing solutions and
services, coupled with IDeaS‘ on-demand Software-as-a-Service
(SaaS) applications, IDeaS can help make an immediate impact on
company revenue and profitability.

IDeaS Revenue Optimization’s goal is to work hand-in-hand
with clients to identify strategically important, complex business
problems and then develop unique revenue management and
optimization strategies that enable global organizations to
understand, anticipate and react to consumer behavior in order to
maximize company-wide revenue or profits.

Headquartered in Minneapolis, Minnesota, IDeaS Revenue
Optimization maintains global technology, support, sales and
distribution offices in North & South America, the United
Kingdom, Europe, Africa, Middle East, Australia and Asia. For more
information, visit www.ideas.com

Über salesforce.com

Salesforce.com gilt als Markt- und Technologieführer
für On-Demand Business Services. Mit der
Salesforce-Produktfamilie können Unternehmen Sales-, Support-,
Marketing- und Partnerdaten On-Demand verwalten. Force.com, die
weltweit erste On-Demand-Plattform, erlaubt Kunden, Entwicklern und
Partnern, neue On-Demand-Applikationen zu kreieren, die über
CRM hinausgehen und die gesamte Infrastruktur und Organisation mit
den Vorteilen von „Multi-Tenancy“ und dem Business Web
bereichern. Mit wenigen Mausklicks ermöglicht Force.com den
einfachen Austausch und die problemlose Installation dieser
Anwendungen aus Force.com Force.com AppExchange, salesforce.coms
Marktplatz für On-Demand-Anwendungen (www.salesforce.com/Force.com
AppExchange/
). Salesforce.com bietet seinen Kunden darüber
hinaus Successforce, ein weltweit führendes Trainings-,
Support-, Consulting- und Best Practices-Angebot.

Mit Stand vom 30. April 2008 verwaltet salesforce.com
Kundendaten für mehr als 43.600 Kunden, darunter Software AG,
America Online (AOL), Deutsche Bank, Avis/Budget Rent A Car
(Cendant Rental Car Group), Dow Jones Newswires, Polycom und
SunTrust Banks. Neben dem Hauptsitz in San Francisco unterhält
salesforce.com Büros in Europa und Asien. Die Aktien des
Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem
Kürzel „CRM“ notiert. Weitere Informationen
erhalten Sie unter www.salesforce.com/de/.