Seite wählen

Die Unmüssig Timber GmbH aus Freiburg, ein
internationales Produktions- und Handelsunternehmen für
europäische Harthölzer, hat bei der Förderinitiative
„Mittelstandsprogramm 2007“ eine der beiden vom Mainzer Unternehmen
TNCS GmbH & Co. KG ausgelobten IT-Lösungen gewonnen. Das
Dokumentenmanagement X-business-solutions eröffnet
Unmüssig Timber den Einstieg in die Welt des digitalen
Büros. Mit dem hauseigenen System von TNCS wird die
Optimierung des Dokumentenmanagements innerhalb des Unternehmens in
den Mittelpunkt gestellt.

Die Handelsaktivitäten der Unmüssig Timber GmbH
erstrecken sich auf Europa und verschiedene
Überseemärkte. Das nationale sowie das internationale
Handelsgeschäft bringen eine Fülle von Lieferscheinen,
Einfuhrbescheinigungen und Frachtpapieren mit sich. Die
Übersicht und die vorgangsbezogene Zuordnung der Dokumente
sind hierbei von größter Wichtigkeit. Deshalb wurde im
Unternehmen die Entscheidung getroffen, sich im Rahmen des
Mittelstandsprogramms für das von TNCS als Gewinn
bereitgestellte Dokumentenmanagement X-business-solutions zu
bewerben.

Als einer von zwei Gewinnern hat Unmüssig Timber
X-business-solutions inzwischen erfolgreich eingeführt. Mit
dem Xbs-Client und seinen Komponenten Dokumentenmanagement,
Aktenverwaltung sowie ausführlicher Rechtevergabe wurde ein
innovatives Informations-Management implementiert und an die
bestehenden Software-Systeme im Unternehmen angebunden.

Die zentrale Bereitstellung der Dokumente vereinfacht
Arbeitsschritte, spart Zeit und setzt alle Mitarbeiter auf einen
homogenen Kenntnisstand. Im Rahmen der Förderinitiative
„Mittelstandsprogramm“ stellen Sponsoren innovative
Förderpreise kostenfrei zur Verfügung, für die sich
kleine und mittelständische Unternehmen bewerben können.
Die Teilnahme hat der Unmüssig Timber GmbH die
Möglichkeit eröffnet, den Einstieg in das
Dokumentenmanagement umzusetzen.

Über TNCS
Die TNCS GmbH & Co. KG wurde 1994 von Thomas Hahner und
Ferdinand Stapenhorst gegründet. Telekommunikation, Netzwerke,
Computer und Software – der Name steht für ein umfassendes
Management der Informationskanäle eines Unternehmens. Diese
zusammenzubringen und eine ganzheitliche Sicht auf das gesamte
Spektrum der Information zu ermöglichen, waren damals die
Ziele der beiden Gründer. Mit der hauseigenen
Informations-Management-Software X-business-solutions konzentriert
sich TNCS auf branchenübergreifende Lösungen zur
Integration von Customer Relationship Management,
Dokumentenmanagement und Workflowmanagement.
TNCS fokussiert vier Geschäftsfelder: Entwicklung und Vertrieb
der X-Business-solutions, Integration bereits vorhandener
Systemumgebungen, strategisches Consulting und Entwicklung
kundenspezifischer Anpassungen. Hierzu gehören sowohl die
Implementierung kompletter Infrastruktur-Lösungen, als auch
die Abwicklung von Teilprojekten im gesamten Umfeld des
Informations-Management. Die Mitarbeiter von TNCS begleiten ihre
Kunden von der Beratung und Konzeption, über die
Implementierung und den Betrieb bis hin zum Support und der Pflege
der individuellen Lösungen. Die TNCS GmbH & Co. KG
verfügt über Standorte in Mainz und München. Zu
ihrem Kundenstamm zählt TNCS heute renommierte
mittelständische Unternehmen aus der Automobil-, IT- und
Elektroindustrie sowie Körperschaften der öffentlichen
Verwaltung.

Weitere Informationen unter www.tncs.de und www.x-business-solutions.de