Seite wählen

München, 10. Mai 2000. Die GoldMine Software
Corporation, der führende Anbieter von internen Helpdesk- und
CRM-Lösungen (Customer Relationship Management) für den
Midrange-Markt, hat bekannt gegeben, dass Harald Duelli (39) ab
sofort die Position des General Manager Central & Eastern
Europe einnimmt. Vor seinem Wechsel zu GoldMine Deutschland war
Harald Duelli bei namhaften Firmen in verschiedenen
Managementpositionen tätig. Seine Erfahrung im
Vertriebsbereich sammelte er in Unternehmen wie der Deutschen
Telekom, Motorola, Merisel, Ingram Micro, Bay Networks sowie FORE
Systems.

Bei FORE Systems arbeitete er als Channel Sales Manager mit
einem Team von Account-Managern und Systemingenieuren für den
Vertrieb über Value Added Reseller (VAR) und Distributoren in
Mittel- und Osteuropa. Zuvor führte Duelli bei Bay Networks
erfolgreich das Partner-Programm im deutschen Markt ein und
zeichnete für den indirekten Vertrieb verantwortlich.
Umfangreiche Channel-Erfahrung sammelte er in verschiedenen
Managementaufgaben bei Ingram Micro und Merisel.

Zu seiner neuen Position bei GoldMine äußerte sich
Harald Duelli folgendermaßen: „Mein Ziel ist es, GoldMine im
Markt für CRM-Lösungen für den Mittelstand in
Zentraleuropa als feste Größe zu etablieren. Dies will
ich durch die gezielte Auswahl neuer Partner und die
Erschließung neuer Zielgruppen sowie Lead-Generierung
erreichen. Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit
unserem Vertriebsteam und den europäischen Partnern.“

GoldMine Software Corporation
Die GoldMine Software Corp., die 1989 gegründet wurde, ist ein
führender globaler Entwickler von CRM-Softwarelösungen
(Customer Relationship Management), die die Abläufe in
Vertriebs- und Marketing-Teams automatisieren. Darüber hinaus
ist GoldMine ein weltweiter Anbieter von Support
Management-Lösungen für kleine bis mittlere Unternehmen.
Mit der Unterstützung von mehr als 2.000 VARs haben bereits
über 800.000 Benutzer weltweit Software von GoldMine
implementiert. Die Unternehmenszentrale von GoldMine befindet sich
in Colorado Springs im US-Bundesstaat Colorado, der Sitz des
Unternehmens für Zentraleurope ist in München. Weitere
Informationen zu den Vertriebs- und Support-Systemen von GoldMine
finden Sie unter: www.goldmine.com

HEAT
HEAT ist ein hoch flexibles Call-Logging- und -Trackingsystem, das
die Anforderungen interner Helpdesks von kleinen bis mittlerern
Unternehmen erfüllt. Zu den Leistungsmerkmalen zählen die
automatische Eskalierung von Problemfällen, automatische
Generierung von Störungsmeldungen und proaktives
Service-Level-Management. Die Feature Manager’s Console zeigt den
Status des gesamten Systems auf einen Blick. Der Answer Wizard
stellt mehr als 240 vordefinierte, individuell anpassbare Berichte
zur Verfügung.

HEAT wurde von der Gartner Group und von der META Group als die
Nummer Eins in Bezug auf die Produktvision eingestuft. GoldMine ist
der einzige Anbieter, der bei Support-System-Lösungen für
den Midrange Bereich in der Kategorie „Produktvision“ und „Service
und Unterstützung“ von der Meta Group mit „ausgezeichnet“
bewertet wurde.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.goldmine.com.