Seite wählen

Wien, 9. Mai 2006 +++ Die Hansa
Metallwerke AG, Stuttgart, Hersteller von Bad- und
Küchenarmaturen sowie Kälte- und Klimakomponenten, hat
sich für das CRM-System der update software AG, eines der
führenden Hersteller von CRM-Lösungen, entschieden. Ab
Sommer 2006 werden in Deutschland rund 100 Vertriebs- und
Marketingmitarbeiter des Hansa Konzerns mit dem CRM-System von
update arbeiten. In einem mehrmonatigen Auswahlverfahren konnte
sich die CRM-Lösung von update gegen zahlreiche Mitbewerber
durchsetzen. Hansa-Projektleiter Ralf von Kleist begründet die
Entscheidung: „Das CRM-System von update zeichnet sich durch
seine optimale Integration aller Daten aus. Man kann alle
Kundendaten mühelos synchronisieren und hat somit die
Informationen überall aktuell verfügbar. Wir sind uns
sicher, dass unsere internen Prozesse und damit auch die
Zusammenarbeit mit den Kunden durch die Datenverwaltung mit der
CRM-Software entscheidend verbessert wird.“ Nach Abschluss
des deutschen CRM-Projekts in der Stuttgarter Zentrale werden die
zum Konzern gehörenden Unternehmen Rokal Amaturen und KWC AG
schrittweise und international mit der Lösung
ausgestattet.

Die Firmengeschichte des Hansa Konzerns nahm 1911 mit der
Gründung der Preß- und Stanzwerk GmbH Zuffenhausen durch
Karl Göhring ihren Anfang. Zehn Jahre später erfolgte die
Umfirmierung zur Hansa Metallwerke AG. Heute werden von der
Hauptverwaltung in Stuttgart-Möhringen aus die
Aktivitäten von Tochtergesellschaften und Niederlassungen in
über 50 Ländern koordiniert.

Über die update software AG

Die update software AG wurde 1988 in Wien gegründet und ist
mit derzeit rund 180 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 18,6
Millionen Euro (2005) der führende europäische Anbieter
von CRM-Lösungen. Die update software AG ist an der Deutschen
Börse in Frankfurt am Main notiert.

Die Produkte von update werden heute bei über 900
Unternehmen von mehr als 100.000 Mitarbeitern eingesetzt. Zu den
update Kunden zählen unter anderem 3M, American Express
Finanzmanagement , Anzeigenabteilung der Zeitungsgruppe BILD,
AstraZeneca, bauMax, BAWAG P.S.K., Canon, DuPont, ESTAG, Hassia
Gruppe, Landesbank Rheinland-Pfalz International S.A., LBS Nord,
MagnaSteyr, Pernod Ricard sowie ratiopharm. Strategische
Partnerschaften unterhält die update software AG zu
Systemintegratoren wie Atos Origin, Hewlett Packard, IDS-Scheer,
Sensix sowie Siemens Business Services.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:www.update.com