Seite wählen

BSI Business Systems Integration AG

Baden-Dättwil – Das Badener Software Haus für
Customer Facing Solutions BSI Business Systems Integration AG hat
Ihr CRM mit einem erweiterten Reporting versehen. Direkte
graphische Exports nach Excel sind jetzt schnell und intuitiv
möglich. Der Benutzer wählt den Diagrammtyp in einem
übersichtlichen Dialog und exportiert mit einem einzigen
Mausklick alle angezeigten Daten. Automatisch werden diese
formatiert und in Excel grafisch angezeigt.

Bessere Übersicht und speicherbare
Diagrammprofile

Der Dialog für den Export steht überall in dem Produkt
global zur Verfügung. Zusammen mit den umfangreichen Such- und
Filtermöglichkeiten der Datensätze ist diese neue
Funktion für eine bessere Übersicht der Daten und eine
schnellere visuelle Durchdringung der Daten optimal geeignet. Alle
Einstellungen zu den Diagrammen lassen sich zentral in einem
einfachen Dialog im BSI CRM-Produkt ORS vornehmen:

  • Diagrammtyp und 3-D-Effekt
  • Daten- und Legendenachse
  • Bestimmung der Datenfelder
  • Histogramm-Modus

Für die schnelle Aufbereitung von Hunderten
Datensätzen ist die performante Schnittstelle optimal
ausgelegt. Direkte Ergebnisse zielgruppengerecht aufbereitet – mit
dem graphischen Reporting im BSI CRM-Produkt ORS nur noch eine
Sache von Sekunden.

Zusätzlich kann der Benutzer in den erweiterten Funktionen
vielfältige Details auswählen und bestimmen. Für die
personalisierte Darstellung können eigene Formate definiert
werden oder die Darstellungsqualität durch Verhinderung der
Leerdaten erhöht werden. Funktionen für das Anfügen
von Daten, die Generierung neuer Excel-Tabellenblätter,
vorlagenbasierte Reports und mehr runden die breite
Anwendungsmöglichkeit optimal ab.

Elegant gelöst ist auch die Möglichkeit, alle
Einstellungen für einen erneuten Gebrauch zu speichern. Mit
einem Klick sind alle Optionen gespeichert. Lokal bzw. auf dem
Fileshare für die persönliche Benutzung oder den Versand
per E-Mail an einen anderen Benuzter. Damit ist das flexible,
individuelle aber dennoch intuitive Reporting im BSI CRM-Produkt
ORS standardmässig verfügbar.

Management-Reports, die Verfolgung von Entwicklungen, komplexe
Analysen über Zeitreihen hinweg – mit dem integrierten
graphischen Reporting mit der flexiblen Excel-Schnittstelle im BSI
CRM schneller, einfacher und integrierter als bei anderen
Lösungen.

Mit einem Mausklick viele Schritte sparen

Mit der OneClick-Technologie wird im BSI CRM-Produkt ORS der
Benutzer optimal unterstützt. Aktionen wie das Detailreporting
bei Firmen, Projekten, Kontakten oder Personen werden mit einem
einzigen Mausklick ausgelöst. E-Mails schreiben,
vorlagenbasierte Briefe auslösen oder individuelle Workflows –
mit der OneClick-Technologie einfacher. Schnell und trotzdem
flexibel.

Aber OneClick kann noch mehr. Ein Klick und sie lösen den
Serienbrief in Kampagnen aus. Ein Klick exportiert alle angezeigten
Daten nach Excel. OneClick synchronisiert mit Outlook oder
LotusNotes, repliziert für den offline-Betrieb und noch viel
mehr.

Das CRM-Produkt ORS der Firma BSI Business Systems Integration
AG hat sich 2005 als der Schweizer CRM-Standard etabliert.

Über BSI Business Systems Integration AG

Die Firma BSI Business Systems Integration AG (BSI) besteht seit
10 Jahren und ist einer der erfolgreichsten Software Solutions
Provider in der Schweiz für Customer Facing Solutions. Mit
über 90 Mitarbeitern und einem ausgebauten Kundenstamm und
umfangreicher Application Suite für das Management des
gesamten Kundenkontakt-Prozesses ist BSI der verlässliche
Partner.

BSI bietet Produkte, Lösungen und Applikationen an, die den
Kreislauf der Kundenkontakte für branchenspezifische
Businessprozesse absichern:

Mit dem CRM-Produkt ORS ist BSI der führende Schweizer
CRM-Hersteller mit einer Basis von über 15’000 Installationen
in 60 Ländern und mehr als 17 Sprachen.

Die BSI Application Suite besteht aus Produkten und Services
für erfolgreiches Kundenmanagement. Customer Relationship
Management, Beraterarbeitsplätze, Schalterapplikationen sowie
ATM bzw. Geldautomaten werden mit der Suite abgedeckt. Kunden wie
PricewaterhouseCoopers (PwC), PostFinance, ABB, SIKA, Schlatter,
Post IT-Services, Roche und andere verwenden Produkte der Suite.
Alle Produkte der Suite sind sehr flexibel und können einfach
in bestehende Systemarchitekturen integriert werden. Moderne und
bewährte Standards wie WebServices, EAI, SOA und ESB stehen
mit der BSI Application Suite zur Verfügung.

Weitere Services von BSI umfassen Beratungsdienstleistungen im
Projektmanagement, Senior Consulting, Entwicklung
businesskritischer Software und eine Retail-Schalterapplikation
für hochverfügbare Systeme.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bsiag.com