Seite wählen

München, 2. Mai 2000 – GoIndustry.com,
pan-europäischer Online-Marktplatz für
überschüssige und gebrauchte Wirtschaftsgüter, setzt
künftig die CRM-Lösung Onyx Front Office der Onyx
Software Corporation (NASDAQ: ONXS) unternehmensweit ein. Onyx
Front Office wird damit mehr als 100 GoIndustry.com-Mitarbeitern
aus den Abteilungen Vertrieb, Marketing und dem
E-Commerce-Operations-Center in Deutschland, Großbritannien
und Frankreich zur Verfügung stehen. GoIndustry.com launcht in
diesem Monat seine Business-to-Business
Online-Auktions-Angebot.

Das Workflow-Management von Onyx Front Office sorgt in Zukunft
dafür, dass Geschäftsvorgänge in jeder Phase
sorgfältig geprüft werden. Teil des
E-Commerce-Operations-Center wird ein Call-Center sein, das mit der
Web-Site verbunden ist. So können die Mitarbeiter von
GoIndustry.com schnell und flexibel auf Kundenanfragen reagieren.
Die web-basierte Lösung von Onyx sorgt dafür, dass alle
kundenrelevanten Informationen in einem einzigen digitalen
Arbeitsplatz integriert sind. Dadurch kann GoIndustry.com seine
Kunden schnell und effizient bedienen.

Auf der GoIndustry.com Web-Handelsplattform können Kunden
in verschiedenen Sprachen kommunizieren beziehungsweise mit
unterschiedlichen Währungen bezahlen. Der Erfolg einer
solchen

Web-Site hängt insbesondere von einer dynamischen und
effizienten CRM-Lösung ab. Onyx integriert in seiner
Lösung web-basiertes CRM, Wissensmanagement und
Workflow-Management.

„Eine optimale CRM-Lösung ist unerläßlich, um im
Internet erfolgreich Geschäfte zu machen,“ erklärt Alex
Hoye, Vizepräsident für Produktentwicklung und
Mitbegründer von GoIndustry.com. „Wir haben uns für Onyx
entschieden, weil sie uns den fortschrittlichsten Support für
unsere länderübergreifende Sales Force und unser
E-Commerce-Operations-Center bieten. Zudem lassen sich komplizierte
Workflows und die Einführung verschiedener hochentwickelter
Technologien lassen sich mit Onyx einfach und schnell
realisieren.“

„Wir freuen uns, dass sich GoIndustry.com für uns
entschieden hat“, so Stefan Leipold, Geschäftsführer von
Onyx Deutschland. „Mit unserer Software hat GoIndustry.com eine
bewährte Lösung gefunden, die CRM, Web-CRM und E-Commerce
verbindet. Damit können alle Mitarbeiter gleichermaßen
mit Informationen versorgt werden.

E-Business ist das Geschäft von heute. Groß zu sein
allein reicht nicht mehr aus, um konkurrenzfähig zu sein.
Unternehmen müssen heutzutage vor allem schnell und dynamisch
agieren. GoIndustry.com ist ein Symbol dafür, wie Kunden von
heute modernes Business machen.“

Über GoIndustry.com
GoIndustry.com ist ein pan-europäisches E-Commerce-Unternehmen
im Business-to-Business-Bereich. Das Unternehmen ermöglicht
Käufern und Verkäufern von überschüssigen und
gebrauchten Wirtschaftsgütern den Handel über seine
Auktionsseite im Internet. GoIndustry.com hat bereits
Niederlassungen in München und London.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.goindustry.com.