Seite wählen

27. Juni 2001

Data Distilleries, der führende Hersteller von offenen
aCRM-Lösungen (analytischen Customer Relationship Management)
für B2C-Unternehmen, hat Glyn Read zum VP für globales
Marketing ernannt. Read wird gleichzeitig Mitglied der erweiterten
Geschäftsführung. In seiner neuen Position ist er
für die Entwicklung und Implementierung der Marketing- und
Kommunikationsstrategie von Data Distilleries verantwortlich. Mit
Reads Ernennung will Data Distilleries seine führende
Markt-position weiter ausbauen, um von den vielen neuen
Wachstumsmöglichkeiten am aCRM-Markt zu profitieren.

Die Hauptaktivitäten Reads umfassen die Entwicklung der
Marke, die Positionierung der Produkte, sowie die Definition und
Implementierung der PR und Medienstrategie von Data Distilleries.
Er wird auch einen strategischen Beitrag zur
Geschäfts-entwicklung leisten und die Entwicklung der
geschäftlichen Pläne von Data Distilleries leiten.

Read, der auf eine mehr als 30-jährige Erfahrung im
Technologiesektor zurück-blicken kann, war zuletzt
Marketingdirektor für Europa bei Quadstone. Vor dieser
Position war er Marketingdirektor bei SAS, wo er für das
komplette Marketing verantwortlich war. Er war außerdem
Gründungsmitglied von Comshare Limited und Vorstandsmitglied
bei P-E International.

In den letzten Jahren ist Data Distilleries enorm gewachsen.
Seit der Gründung 1995 hat Data Distilleries Kunden aus allen
wichtigen Industriezweigen angezogen, von Finanzdienstleistern
über die Telekommunikationsbranche bis hin zur
Freizeit-industrie. Glyn Read ist deshalb stolz darauf, als Teil
des Unternehmens Data Distilleries zu unterstützen, schneller
zum führenden Unternehmen bei der Verbesserung des Customer
Value zu werden.

Rob Baldock, CEO von Data Distilleries, ist froh, einen
erfahrenen CRM-Marketing-experten wie Glyn an Bord zu haben. Read
weist eindrucksvolle Erfolge beim Aufbau, der Implementierung und
Durchführung von Marketingstrategien auf. Baldock ist davon
überzeugt, dass er eine Schlüsselrolle bei der Erreichung
der ehrgeizigen Ziele spielen wird und dem Unternehmen helfen wird,
weiter zu wachsen.

Data Distilleries
Data Distilleries ist Marktführer im Bereich der offenen
analytischen CRM-Lösungen. Damit können Unternehmen am
B2C-Markt ihre Kundenbeziehungen besser verstehen, aufbauen und
pflegen und auf diese Weise den Wert dieser Beziehungen steigern.
Mit dieser Sofware können Firmen Kundendaten aus der gesamten
Organisation analysieren, um so aktuelle Kundenprofile anzulegen.
Diese Profile werden anschließend eingesetzt, um die
Kundenbeziehungen sowohl über herkömmliche als auch
über elektronische Kanäle in Echtzeit zu optimieren. Data
Distilleries hat Partnerschaftsabkommen mit Marktführern in
den Bereichen CRM und E-Business, wie Siebel Systems, BroadVision
und Accenture, geschlossen. Zum Kundenkreis von Data Distilleries
gehören führende Unternehmen, wie die
niederländische Postbank (ING-Gruppe), Spaarbeleg (Aegon), ABN
AMRO, Libertel-Vodafone und CenterParcs.

Weitere Informationen: www.datadistilleries.com