Seite wählen

Pleasanton, Kalifornien, den 28.05.2013- Lösung reduziert Fehler und beschleunigt Freigabe, Finanzierung
und Abruf von Werbematerialien.

Informationen über Medikamente ändern sich häufig und wenn
regulierte Inhalte nicht effizient verwaltet werden und die
Werbematerialien mit den Änderungen nicht Schritt halten können,
erhöht sich dadurch das Compliance-Risiko für Pharmaunternehmen
weltweit. Um seine Marketing-Compliance-Strategie zu fördern und die
Verbreitung von genehmigten Materialien auf dem Markt zu
beschleunigen, hat sich ein globales pharmazeutisches Unternehmen für
Vault PromoMats von Veeva Systems entschieden, der einzigen
Cloud-basierten Lösung, die auschliesslich für den Umgang mit
Werbeinhalten in den Biowissenschaften konzipiert wurde. Vault
PromoMats beschleunigt die Freigabe, die Finanzierung und den Abruf
von Marketingmaterialien und ermöglicht es Unternehmen, den
beträchtlichen Vorteil der nahtlosen Integration mit Veeva CRM zu
nutzen; hierdurch können Materialien problemlos an Pharmavertreter
verteilt werden.

In nur acht Wochen führte dieses weltweite Pharmaunternehmen Vault
PromoMats ein. Damit ist mit einem einzigen Klick die Verteilung und
der Einzug von Inhalten an iRep, Veeva CRM und Closed
Loop-Marketingsystem (CLM) für Apple iPad möglich. Das Unternehmen
implementierte die Lösung zur Unterstützung aller
standardmedizinischen, rechtlichen und regulatorischen Prüfungen von
5 Dokumenttypen, 16 Untertypen und 48 Gesamtklassifikationen für alle
Benutzer in der Zentrale sowie mehr als 30 externe Benutzer. Später
in diesem Jahr plant das Unternehmen, die Lösung auch in allen
übrigen Tochtergesellschaften rund um die Welt einzusetzen.

„Es ist recht riskant, wenn man all die Verordnungen bedenkt, die
das Marketing regeln. Je mehr Prozesse wir daher automatisieren
können, desto besser“, sagte ein Unternehmenssprecher. „Was bislang
eine manuelle Übergabe von Inhalten und sehr anfällig für menschliche
Fehler ist, wird automatisiert werden. Mit Vault PromoMats und Veeva
CRM, integriert in der Cloud, werden wir genehmigte
Marketingmaterialien direkt von den Markenteams zu den iPads der
Aussendienstler bringen und so eine schnellere, effizientere
Verteilung von aktuellen Inhalten gewährleisten können.“

Mit einem vollständigen Audit-Trail für vollständige
Rückverfolgbarkeit von der Erstellung der Inhalte bis zur Nutzung im
Aussendienst sowie der Möglichkeit, Inhalte mit nur einem Klick
wieder einzuziehen, werden Vault PromoMats und Veeva CRM dem
Unternehmen die komplette Kontrolle über seine Werbematerialien
geben. Laut der Sprecherin „bietet Vault PromoMats eine einfache und
rasche Möglichkeit, neue Werbematerialien auf den Markt zu bringen
bzw. sie wieder einzuziehen.“

Vault PromoMats baut auf einer mandantenfähigen Cloud-Plattform
auf und kann problemlos in Echtzeit über das Internet aufgerufen
werden. Die Software ermöglicht eine effiziente Zusammenarbeit mit
Werbeagenturen und anderen Partnern weltweit – ein wichtiger Vorteil,
so der Kunde. „Unsere alten Systeme waren extrem schwer zu handhaben
und es fehlte ihnen die Funktionalität, die wir benötigten, um
weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben und alle Vorschriften
einzuhalten. Vault PromoMats ist intuitiv und erleichtert nicht nur
die Handhabung der Marketingmaterialien, sondern auch die
Zusammenarbeit zwischen unseren internen und externen Teams.“

Integration in Cloud-Systeme gewährleistet ununterbrochene
Inhaltskette

Das Content-Management-System Vault PromoMats ist nun mit Veeva
CRM integriert und ersetzt die manuelle Übergabe von Werbeinhalten
durch automatisierte Verteilung von Inhalten mit einem einzigen
Mausklick an iRep – Veevas CRM- und CLM-Lösung für das Apple iPad. Es
sorgt für einen nahtlosen, direkten Fluss von genehmigten
Marketinginhalten von den Markenteams zu den Vertriebsmitarbeitern,
verfügt über einen vollständigen Audit-Trail und sorgt damit für eine
effiziente Verbreitung und den zuverlässigen Einzug von
Werbeinhalten. Es reduziert ausserdem die Nacharbeit infolge von
Fehlern bei der Content-Verteilung an Vertriebsmitarbeiter und spart
den Unternehmen so potenziell jedes Jahr Tausende von Dollar.

„Veevas strategische Integration von Content-Management für
Werbung und CRM hat das Potenzial, zu einer dieser seltenen
Technologieentwicklungen zu werden, die eine Branche revolutionieren
können“, sagte Eric Larsen, Leiter für globales Content-Management
bei Accenture. „Durch die Automatisierung der Verteilung, des Einzugs
und der Aktualisierung von Marketinginhalten gewinnen pharmazeutische
Unternehmen mehr Kontrolle über die Compliance und verkürzen
gleichzeitig die Produkteinführungszeiten.“

Informationen zu Veeva Systems Veeva Systems ist der führende
Anbieter von Cloud-basierten Unternehmenslösungen für die globale
Branche der Biowissenschaften. Die Firmenziele von Veeva sind
Innovation, hervorragende Produkte und Kundenerfolg. Das Unternehmen
hat über 150 Kunden, von den grössten Pharmakonzernen der Welt bis
hin zu aufstrebenden Biotechfirmen. Veeva wurde 2007 gegründet und
ist ein Unternehmen im Privatbesitz mit Hauptsitz in der San
Francisco Bay Area und Niederlassungen in Philadelphia, Barcelona,
Budapest, London, Paris, Peking, Shanghai und Tokio.

Weitere
Informationen erhalten Sie unter. http://www.veevasystems.com.