Seite wählen

München, 27. Oktober 2007
Infor hat einen weiteren Kunden in der Kosmetikindustrie gewonnen:
Die ALGI Seifenfabrik GmbH & Co, Hersteller von Haar- und
Körperpflegemitteln sowie Spezialseifen, setzt Infor Process
Essentials ein. Die Enterprise Resource Planning (ERP)-Lösung
mit umfassenden Funktionen für die Chargen- und
Rezepturverwaltung hilft ALGI, die täglichen
Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten und gesetzliche
Vorschriften in der Produktion verlässlich einzuhalten.

Das hoch integrierte System von Infor übernimmt bei ALGI
die interne Verrechnung, Planung und Disposition. ALGI nutzt Infor
Process Essentials auch dafür, um die interne
Materialverrechnung mit der zentralen Beschaffungsgesellschaft
Färber Trade and Service GmbH zu managen und zu
vereinfachen.

„Wir haben uns für Infor Process Essentials
entschieden, weil wir damit die speziellen Anforderungen der
Kosmetikindustrie und wesentliche geschäftsspezifische
Anforderungen abdecken können“, erläutert Hermann
Küpferling, IT-Experte bei ALGI. „Infor hat jahrelange
Erfahrung in der rezeptur- und chargenorientierten Produktion in
seine Lösung einfließen lassen. Wir können jetzt
Firmendaten, Rezepturen und Lagerbestände übersichtlich
und schnell zusammenführen und so unsere zuvor separat
geführten Listen und Tabellen ersetzen.”

Infor Process Essentials unterstützt ALGI mit der
nötigen Flexibilität in der Disposition, um die komplexen
Fertigungsprozesse der verschiedenen Seifen- und Kosmetiksets, der
Sonderanfertigungen und Werbeartikel laufend an aktuelle Farb- und
Dufttrends anpassen zu können. Die Lösung bildet die
International Nomenclature of Cosmetic Ingredients
(INCI)-Deklaration im Betriebssystem genau ab und erleichtert so
die europaweit einheitliche und sprachenunabhängige Auflistung
der Inhaltsstoffe auf den Kosmetikverpackungen.

ALGI setzt Infor Process Essentials in den Bereichen Einkauf,
Verkauf, Lagerwirtschaft, Rezepturen, Stücklisten,
Qualitätssicherung, Produktion, Disposition und CRM ein.

Infor Process Essentials unterstützt Unternehmen der
Prozessfertigung bei der Chargen- und Rezeptur-Verwaltung, um einen
kontinuierlich hohen Qualitätslevel zu gewährleisten. Die
Geschäftssoftwarelösung ermöglicht eine
durchgängige Einhaltung von Vorgaben von der Planung bis zur
Ausführung.
Infor liefert integrierte Funktionen für die Klassifizierung
allergieauslösender Stoffe oder das Management spezieller
Produktanforderungen, beispielsweise bei Bio-Erzeugnissen. Die
Software übernimmt auch die gesetzlich vorgeschriebene
Dokumentierung der Zutaten und das Etiketten-Management. In Infor
Process Essentials sind mehr als 30 Jahre Erfahrung und Kompetenz
in der Prozessfertigung gesammelt.

Über ALGI
ALGI produziert hochwertige Kosmetikprodukte und Seifen und
vertreibt sie weltweit über Niederlassungen. Der Name ALGI
steht für individuelle Seifenprodukte und Geschenkideen in
allen Preislagen. Das Unternehmen besteht aus zwei Hauptzweigen:
die ALGI Seifenfabrik Kosmetik sowie lufa.cosmetics. Die ALGI
Seifenfabrik produziert und vertreibt Haar- und
Körperpflegemittel, Seifen, Seifenfiguren und flüssige
Seifen. Die Schwesterfirma lufa.cosmetics hat neben Haar- und
Körperpflegeprodukten auch Pflegelotionen und Badekosmetik im
Programm. Die Produkte von ALGI und lufa enthalten
ausschließlich biologisch abbaubare Tenside und soweit
möglich nur natürliche Bestandteile. Der Hauptsitz des
Unternehmens ist in Stockheim.

Weitere Informationen finden sich unter www.ALGI.de
und www.lufa.de.

Über Infor
Infor bietet voll integrierte Enterprise-Lösungen für
ausgewählte Branchen sowie erstklassige Stand-Alone-Produkte,
mit denen Kunden Herausforderungen in den Bereichen Enterprise
Resource Planning, Supply Chain Planning und Execution, Customer
und Supplier Relationship Management, Asset Management, Product
Lifecycle Management und Business Intelligence meistern. Mit mehr
als 8.100 Mitarbeitern in Niederlassungen in 100 Ländern
weltweit stellt Infor Enterprise-Lösungen für über
70.000 Kunden bereit.

Mehr Informationen über Infor und das Lösungsportfolio
des Unternehmens finden sich unter www.infor.com.