Seite wählen

Wien/Wiesbaden, Mai 2000 – Im ersten Quartal 2000
konnte update.com ein Geschäftsergebnis von 4,7 Mio. Euro
verzeichen im Vergleich zu 3,8 Mio. Euro im ersten Quartal 1999. Im
Bereich des Verkaufs von Lizenzen für Software – dem
Kerngeschäft von update.com – konnte gegenüber dem
Vorjahrsquartal sogar eine Steigerung von 74 % verzeichnet
werden.

Weiterführender Link: www.update.com

Wien/Wiesbaden, Mai 2000 – Die Websites/Portale von Unternehmen
spielen eine zunehmend wichtige Rolle bei der individuellen
Ansprache von potentiellen und bestehenden Kunden und bei der
Bereitstellung von Informationen. Käufer gehen davon aus,
daß Sie Informationen über Anbieter und Produkte im
Internet finden.

Ein individuell eingerichtetes Portal sorgt dafür,
daß ein Kunde jederzeit Informationen und Dienstleistungen
aus dem auf Ihn zugeschnittenen Benutzerprofil abrufen kann.

update.portal ist die Lösung für das webbasierende
Interaktionsmanagement. Unsere Lösung ermöglicht es, die
Anwendungen des marketing.manager über das Internet
aufzurufen. Es schafft zudem die Voraussetzung, das Verhalten von
Internetbesuchern (Web-Behavior) zu analysieren und gezieltes 1:1
Marketing über das Internet initieren zu können. Dadurch
werden Unternehmen in die Lage versetzt, eine sofortige und
personalisierte Interaktion mit dem Käufer im Internet zu
initieren.

Weiterführender Link: www.update.com