Seite wählen

Geisenhausen, 04. Februar 2003– Um dem
enormen Druck im gesamten Bausektor entgegenzutreten suchen alle am
Markt beteiligten nach zukunftsorientierten Wegen. Customer
Relationship Management-Systeme finden deshalb auch in der
Bauwirtschaft immer mehr Einzug – und dies mit beachtlichem
Erfolg!

Zu diesen erfolgreichen CRM-Neulingen zählen die BIRCO
Baustoffwerk GmbH, ein Familienunternehmen in der dritten
Generation mit Sitz in Baden-Baden, einer der führenden
Anbieter von Rinnensystemen für
Oberflächenentwässerung in Europa. Um im zunehmend
härter werdenden Wettbewerb im Baustoffmarkt die Position
gegenüber Mitanbietern auszubauen und zu behaupten,
entscheidet sich das Gesamtunternehmen für die Förderung
ihres CRM-Ansatzes durch den Einsatz eines intelligenten
CRM-Systems der ADITO Software GmbH. Schon mit der Implementierung
zeigen sich bereits Erfolge.

„Hauptziel der Anstrengungen”, so Wolfgang Stahl,
Leiter eCommerce und Leiter des Projektes bei BIRCO, „ist die
nachhaltige Sicherung und der Ausbau der Marktposition unseres
Unternehmens. Gelebtes CRM bedeutet eindeutige Vorteile
gegenüber dem Wettbewerb. Des Weiteren soll durch eintretende
Synergieeffekte die Effizienz in Vertrieb, Marketing und Service
gesteigert sowie die Transparenz der Unternehmensabläufe
hergestellt werden. Im Mittelpunkt des Projektes”,
erklärt Stahl,„stehen immer Kunden und Mitarbeiter, um
als ganzheitliches Ziel die lebendige und praktizierte
Kundenorientierung zu festigen.”

Für das CRM-Projekt mussten natürlich daraus
Einzelziele abgeleitet werden. Die wichtigsten Eckpunkte hierbei
waren die Abbildung der bestehenden, mehrstufigen
Vertriebskanäle sowie deren Neuausrichtung, ein durchgehender
Informationsaustausch zwischen Innen- und Außendienst und
insbesondere die Festigung der persönlichen
Kundenverantwortung jedes einzelnen Mitarbeiters. Bedeutend war
auch die Berücksichtigung wichtiger
Kundenorientierungsaspekte, so zum Beispiel die Möglichkeit
der Erfassung und Optimierung der Kundenzufriedenheit. Die
Integration professioneller Neukundengewinnung und die Installation
interner Qualitäts- und Qualitätssicherungskontrollen
stellten ebenfalls vordringliche Unterziele dar.

Pressemeldung Birco Baustoffwerk GmbH