Seite wählen

Petersberg/Braunschweig, November 2007
Ob Vertrieb, Marketing, Service oder Außendienst –
Unternehmen bestehen aus einer Vielzahl von Abteilungen, die – jede
für sich genommen – mit den Kunden in Kontakt stehen.
Häufig machen Unternehmensprozesse und Arbeitsabläufe
daher nicht an den Abteilungsgrenzen halt. Zu vielfältig und
fachübergreifend ist die optimale Betreuung von Kunden aber
auch das Durchführen von erfolgreichen Marketingkampagnen
geworden. Die reibungslose Zusammenarbeit zwischen den einzelnen
Ressorts stellt somit einen immens wichtigen Faktor dar, wenn es
darum geht Kunden zu gewinnen, zu binden und schließlich
zufrieden zu stellen.

In der Fachsprache ist in diesem Zusammenhang von dem so
genannten collaborative Customer Relationship Management (CRM) die
Rede. Richtig umgesetzt, eröffnet es Unternehmen vollkommen
neue Möglichkeiten bei der Pflege von Kundenbeziehungen. „Es
geht insbesondere darum, die Kräfte im Unternehmen zu
bündeln und Kunden gezielt sowie mit einheitlichen
Zielsetzungen und klar abgegrenzten Verantwortlichkeiten
anzusprechen“, fasst Joachim Weber, Geschäftsführer der
GEDYS IntraWare GmbH (www.gedys-intraware.de), zusammen. Zugleich
werden durch das collaborative CRM die Unternehmensprozesse entlang
der Wertschöpfungskette optimiert. Die positiven Folgen:
Niedrigere Kosten, bestmöglichster Einsatz aller
Kommunikationsmedien und Beschleunigung des Workflows.

Mit „GEDYS IntraWare 7“ hat der gleichnamige CRM-Anbieter eine
Suite für das Management von Kundenbeziehungen auf den Markt
gebracht, die das Zusammenspiel der einzelnen Abteilungen steuert
und optimiert (Workflow-Management). Das umfassende
Lösungspaket bietet Mitarbeitern eine 360-Grad-Sicht auf den
Kunden und hält alle relevanten Kundeninformationen schon beim
Eingang einer E-Mail parat. Vom unternehmensweiten Adress-,
Gruppentermin-, Kampagnen-, Reklamations- und Dokumentenmanagement
über den ITIL-konformem Helpdesk bis hin zu einem
Vertriebsinformationssystem gestaltet „GEDYS IntraWare 7“ die
Kundenprozesse im Unternehmen einheitlich und transparent.

„Jeder Mitarbeiter hat mit nur einem Klick stets alle relevanten
Informationen über einen Kunden und alle ihn betreffenden
Vorgänge sowie Projekte auf dem Schirm. Kampagnen können
somit abteilungsübergreifend erfolgreicher gesteuert, die
Neukundengewinnung optimiert und die Betreuung der Bestandskunden
um ein Vielfaches verbessert werden“, erläutert Joachim Weber.
Hierzu legt die CRM-Suite unter anderem eine elektronische
Kundenakte samt der Historie des jeweiligen Kunden an. Hier finden
sich nicht nur alle relevanten Daten des Kunden, sondern auch die
komplette z.B. E-Mail-Kommunikation wird dokumentiert.

Darüber hinaus bindet „GEDYS IntraWare 7“ auch externe
Dienstleister und Außendienst-Mitarbeiter nahtlos in das
collaborative CRM ein. Per Web-Zugriff können auch sie ohne
Installation einer Software auf das CRM-System des Unternehmens
zurückgreifen. Dies spart nicht nur Kosten, sondern auch
Zeit.

Auf der CRM-expo 2007, die vom 7. bis 8. November in
Nürnberg stattfindet, präsentiert sich die GEDYS
IntraWare GmbH samt ihren umfassenden und innovativen
CRM-Lösungen in Halle 10 auf dem Stand D 10.

Über GEDYS INTRAWARE GMBH

Die GEDYS IntraWare GmbH – eine Tochtergesellschaft der GROUP
Technologies AG – vertreibt als führender Anbieter bundes- und
europaweit Lösungen für das Management von
Kundenbeziehungen (CRM) auf Basis von IBM Lotus Notes Domino. Die
Produktlinie GEDYS IntraWare 7 umfasst eine vollständige Suite
für die Pflege von Kundenbeziehungen und beinhaltet
leistungsfähige Werkzeuge für Vertrieb, Marketing und
Service. Mit diesen flexiblen Modulen nutzen Unternehmen
professionelle Lösungen von der Adresspflege über die
elektronische Kundenakte, Workflow-Automatisierung und das
Kampagnenmanagement bis hin zur Vertriebssteuerung mit
konfigurierbaren Verkaufsmethoden.

Weiterhin bietet die GEDYS IntraWare als einer der ersten
Hersteller eine komplette Java/J2EE Lösung für das
Office- und Kontaktmanagement auf der neuen innovativen IBM
Portal-Technologie. Als Komplettanbieter vertreibt die Gesellschaft
innovative Produkte ausgewählter Hersteller, die sich sinnvoll
in die GEDYS IntraWare 7 Lösung integrieren. Die GEDYS
IntraWare ist Premium Partner der IBM. Die Gesellschaft betreut mit
einem 50-köpfigen Team und mehr als 40 aktiven Partnern
über 1.500 Kunden in Deutschland, Österreich, der
Schweiz, Norwegen, Schweden, Finnland, Großbritannien,
Benelux und den USA. In Deutschland ist die Gesellschaft mit
Standorten in Fulda, Braunschweig und Stuttgart vertreten.

Mehr Informationen unter: www.gedys-intraware.de