Seite wählen

Paris (Computerwoche vom 28. September 2001) –
Die zum Volkswagen-Konzern gehörende Gedas AG hat den
französischen IT-Diensleister STI (Societe de Traitement de
Information) übernommen. Die Consulting Firma mit Sitz in
Paris beschäftigt rund 320 Mitarbeiter und erzielte im
Geschäftsjahr 2000 einen Umsatz in Höhe von 24 Millionen
Euro. Die neue Konzerngesellschaft STI hat sich in den 35 Jahren
ihres Bestehens besonders auf IT-Services für
Versicherungsgesellschaften und Banken spezialisiert und
ergänzt so das vor allem in den Bereichen Automotive und
Handel vorhandene Know-how von Gedas France (33 Millionen Euro
Umsatz in 2000), teilte Gedas weiter mit.