Seite wählen

Steyr-Gleink 17.03.2009 – Der
Wirtschaftskrise zum Trotz: Die CRM Vision Group, führender
Anbieter von CRM Lösungen auf Basis von Microsoft Dynamics CRM
wächst und begrüßt als neuen Partner die FWI
Information Technology GmbH aus Österreich. Die CRM Vision
Group verstärkt durch die Erweiterung ihre Präsenz im
deutschsprachigem CRM Markt und treibt das Wachstum seines Netzes
durch die fünf FWI Standorte in Österreich voran.

Unter dem Namen CRM Vision Group haben sich vier starke
Microsoft Gold Certified Partner aus Deutschland und
Österreich zusammengeschlossen, um den Kunden ganzheitliche
CRM Lösungen aus einer Hand und auf effiziente Weise anbieten
zu können. Der CRM-Experte proMX in Nürnberg, das
IT-Beratungs- und Systemhaus synalis in Bonn, der Spezialist
für integrierte IT-Systeme triomis in Dortmund und jetzt auch
FWI Information Technology in Österreich.

FWI Rechenzentrum für die CRM Vision Group
Die CRM Vision Group, deren einzelne Partner weiterhin
unabhängig und eigenständig agieren, ist führender
CRM Anbieter im gesamten deutschsprachigen Markt. Die Gruppe
punktet durch Marktpräsenz (je fünf Standorte in
Deutschland und mit FWI je 5 in Österreich), Expertise,
Kompetenz, modernste Infrastruktur und globales Know-how gepaart
mit lokaler Kundenorientierung.

Neben der geografischen Expansion ergänzt die CRM Vision
Group ihr Portfolio durch die Einführung neuer Produkte und
Services rund um Microsoft Dynamics AX, um den Bedürfnissen
des gehobenen Mittelstandes Rechnung zu tragen und die wachsende
Nachfrage von Geschäftsanwendern nach professionellen
Dienstleistungen für Microsoft Dynamics Produkte zu
erfüllen. FWI bringt ein modernst ausgestattetes Rechenzentrum
mit in die Kooperation, so dass die CRM Vision Group nun auch
Hosting Szenarien für die Dynamics Produkte anbieten kann.

FWI: Denke global, agiere lokal: bessere Kosteneffizienz und
intensiver Know-how-Transfer

„Aus einer Position des Marktführers in Österreich
heraus, konnten wir den von uns bevorzugten Kooperationspartner in
Form der CRM Vision Group wählen, der uns Zugang zu einem
globalen Netzwerk ermöglicht“, erläutert Thomas
Kastenhofer, CRM-Verantwortlicher bei FWI. „Unsere Standorte in
Österreich, mit Kunden- und Umsatzwachstum in allen Bereichen
sowie der schnelle Know-how-Transfer zwischen den Partnern haben
uns die Innovationsführerschaft in beiden Ländern
ermöglicht. Best Practice Sharing und intensiver
Know-how-Austausch mit den anderen Partnern untermauern diese
Positionierung in der Zukunft“, erläutert Kastenhofer.

Reduzierung des Koordinationsaufwands
Der Koordinationsaufwand wird erheblich reduziert, da die CRM
Vision Group die gesamten Kompetenzen für die Einführung
von modernen CRM Systemen abdeckt und in der Abstimmung und
Zusammenarbeit ein eingespieltes Team ist. Der Kunde verfügt
über einen zentralen Ansprechpartner und wird von der
Projektkoordination befreit.

Vertikalisierter Baukasten
Mit Hilfe des CRM-Baukastensystems, bestehend aus Vorgehensmodell
und vordefinierten Branchenlösungen, unterstützt die
Gruppe den Kunden bei der erfolgreichen Einführung von CRM
Systemen basierend auf Microsoft Dynamics Technologie.

Obwohl die CRM Vision Group mit dem Baukasten spezielle
vertikale Lösungen vorkonfiguriert anbietet, gibt es
hinsichtlich der angesprochenen Kunden keine Einschränkung.
Aufgrund der langjährigen Erfahrung der Partner kann die CRM
Vision Group jede CRM-Aufgabenstellung übernehmen,
unabhängig von Branche oder Unternehmensgröße.

Über FWI Information Technology GmbH:
FWI Information Technology ist Full-Service-Provider von
ganzheitlichen IT-Lösungen zur Optimierung Ihrer Prozesse.
Unsere Produkte und Branchenlösungen basieren auf modernster
Informationstechnologie aus dem Hause Microsoft. In Österreich
sind wir Marktführer mit Microsoft Dynamics AX und
führend sowohl im ERP- als auch im CRM-Bereich.

Web: www.fwi.at