Seite wählen

FRITZ & MACZIOL ist ab sofort
qualifizierter SAP Service Partner

  • Implementierung und Umsetzung von SAP NetWeaver
    Services
  • Support für mehr als 350 SAP-Kunden im IBM-Umfeld
  • SAP-Demo-Möglichkeiten mit Schwerpunkt BI

Ulm, 10. Juni 2008.– Seine umfassende Expertise als
SAP-Experte hat FRITZ & MACZIOL aktuell unter Beweis gestellt.
Ab sofort ist das führende Haus für Software, Systeme und
Dienstleistungen zertifizierter SAP Service Partner für
Deutschland. Die Ulmer haben alle Anforderungskriterien für
die Zertifizierung voll erfüllt. Der von der SAP Deutschland
AG & Co. KG verliehene Status bestätigt das exzellente
Know-how und die Qualität von FRITZ & MACZIOL bei der
Umsetzung und Implementierung von SAP-Lösungen. Der
Komplettanbieter gilt als eines von ganz wenigen Systemhäusern
bundesweit, das Unternehmen jeder Größenordnung Beratung
und Services aus einer Hand für alle
Infrastrukturlösungen rund um SAP-Systeme zur Verfügung
stellt.

Mit einem flächendeckenden hoch qualifizierten Team von
derzeit über 20 Consultants bietet der Geschäftsbereich
SAP NetWeaver und Technologieberatung von FRITZ & MACZIOL ein
äußerst vielschichtiges Leistungsportfolio. Rund 350
SAP-Kunden im IBM-Umfeld nutzen bereits die Services und
Infrastrukturleistungen des FRITZ & MACZIOL-Teams mit
SAP-Sizing, Hardware-Konfiguration und -Aufbau, SAP-Releasewechsel,
Plattform-Migrationen und Unicode-Umstellung. Aufgrund des
ausgezeichneten Know-hows als langjähriger IBM Premier
Business Partner in allen IBM-Bereichen – Hardware, Software,
Services – sind stabile und performante SAP-Systeme
garantiert. Die SAP-Experten übernehmen sowohl einen Hardware
unabhängigen Service, wie beispielsweise Remote Services und
Outtasking, als auch IBM-produktorientierte Services. Eine
ständige, enge Zusammenarbeit mit SAP hält für die
Kunden weitere Vorteile bereit.

Darüber hinaus verfügt FRITZ & MACZIOL über
SAP-Demosysteme. Schwerpunkt ist hier Business Intelligence mit der
Software SAP NetWeaver Business Intelligence Accelerator, die FRITZ
& MACZIOL auch als mobiles vor Ort Try&Buy Testsystem zur
Verfügung stellt.

Für Jörg-Guido Hoepfner, Geschäftsbereichsleiter
Professional Services & SAP bei FRITZ & MACZIOL, ist die
Qualifizierung als SAP Service Partner Ergebnis der
Aktivitäten der jüngsten Vergangenheit: „Wir haben
in den letzten Monaten unser Team weiter ausgebaut, zertifiziert
und damit ein umfassendes Know-how für unsere Kunden
geschaffen. Unser Ziel ist es, uns durch höchste
Beratungsqualität und Komplettlösungen aus einer Hand als
Competence Center Nr. 1 für SAP NetWeaver und
Technologieberatung in Deutschland zu positionieren. Zahlreiche
Referenzkunden bestätigen die hervorragende Leistung und
Kompetenz unseres Experten-Teams.“

Hintergrundinformation

FRITZ & MACZIOL ist das führende Haus für
Software, Systeme und Dienstleistungen in Deutschland,
Österreich und der Schweiz. Gemeinsam mit dem
Schwesterunternehmen INFOMA® entwickelt und vertreibt FRITZ
& MACZIOL Software- und Systemlösungen für
öffentliche Auftraggeber (newsystem® kommunal), den
Mittelstand und Großunternehmen (Versandautomation VAS®
und LAP für die Schüttgutindustrie, FuM Groupware &
Application Suite auf Basis Lotus Notes und IBM WebSphere).
Darüber hinaus bietet das Unternehmen als IBM Premier Partner
und Gewinner des IBM Beacon Award 2008 seinen Kunden das gesamte
Produktportfolio der Hersteller IBM, Microsoft, VMware und CITRIX
sowie umfassende Dienstleistungen bei Consulting und
Systemintegration. 1987 gegründet, betreuen FRITZ &
MACZIOL : INFOMA® heute mehr als 2.350 Kunden aus den Bereichen
Kommune, Industrie, Handel, Dienstleistung sowie Banken und
Versicherungen. Mit derzeit 520 Mitarbeitern an 17 Standorten in
Deutschland, Österreich und der Schweiz erzielte die
Unternehmensgruppe im Jahr 2007 einen Gesamtumsatz von rund 170
Mio. Euro.

Weitere Informationen: www.fum.de