Seite wählen

Premiere von CURSOR-CRM 2010 auf der CRM-expo,
8.-9. Oktober, Messe Nürnberg:
Geschäftsprozessoptimierung und technologische Highlights in
Halle 12, Stand E10

Gießen, 8. September 2009 – Erfolg mit
System: erfrischende Lösungen für Kundengewinnung,
Kundenbindung und Kostensenkung prä-sentiert die CURSOR
Software AG auf der CRM-expo in Nürnberg. „Mit
CURSOR-CRM flutschen die Geschäftsabläufe“, freut
sich Unter-nehmensgründer und CRM-Pionier Thomas Rühl.
Immer mehr Unternehmen gehen so auf Erfolgskurs. Das zeigt das
CURSOR-Umsatzplus von 12% in den ersten sieben Monaten dieses
Jahres.

Schnell von der Idee zum Erfolg Kunden wie akf servicelease
(Wuppertal, Vorwerk-Konzern) nutzen CURSOR-CRM zur Steigerung ihrer
Schlagkraft. IT-Manager Michael Bernhardt betont: „Wir
können unsere CRM-Anwendung schnell und flexibel an neue
Anforderungen anpassen. Unsere individuellen Geschäftsprozesse
werden `1A` abgebildet!“

Feuerwerk an Neuheiten: CURSOR-CRM 2010
Vorstand Thomas Rühl ist begeistert vom neuen
Kampagnenmanagement. „Es macht einfach Spaß. Ob
Direktmarketing oder Veranstaltungsorganisation – alles
klappt und die Kosten laufen nicht aus dem Ruder.“
Vertriebschef Andreas Lange:„Mit der Organi-sation von
Online-Konferenzen aus dem CRM heraus gewinnen unsere Kunden viel
Zeit, sparen Reisekosten und entlasten Vertrieb und Projektleiter
vom täglichen Terminstress. Realisiert haben wir das in
Zusammenarbeit mit den Spezialisten von AllMeeting.“ Auch das
Sekretariat kann sich über Entlastung freuen: Etwa bei der
Hotelorganisation und durch die Anbindung eines
Visitenkarten-Scanners, mit dem die lästige Erfassung von
Kontaktdaten spielerisch von der Hand geht. Gefährliche
Klippen souverän umschiffen „Kundeninsolvenzen stellen
gefährliche Klippen für Unternehmen dar, das erfahren wir
täglich in der Presse“, betont Andreas Lange. „Das
neue Modul Insolvenzmanagement verringert deutlich die Gefahr von
Auslieferungen oder Leistungen an zahlungsunfähige
Kunden.“

Mausgesten und Individualität: neuer Spaß am
Bildschirm

Tolle Ergonomie bietet die Steuerung der Lösung über
Mausgesten. Mit Mausbewegungen kann dabei zum Beispiel in
Datensätzen geblättert werden – das spart Zeit beim
Navigieren. Tapetenwechsel gefällig? Mit wenigen Klicks kann
sich jeder Anwender seinen eigenen Arbeitsbereich gestalten, je
nach Stimmung und Informationsbedarf. RSS-Feeds sorgen für
immer aktuelle Infos. „Einfach mal selbst probieren“
lautet die Einladung des CURSOR-Teams an die Messebesucher.

„24/7“: Klasse Kundenservice zu jeder
Zeit

Das Internet macht´s möglich: Ein Kundenservice, der
wirklich immer und überall erreichbar ist und zudem Kosten
senkt. Für jede Anfrage oder Reklamation wird ein
Support-Ticket mit einer Vorgangsnummer angelegt. Über diese
haben Mitarbeiter und Kunden den aktuellen Bearbeitungsstatus stets
im Blick. Armin Hack, Leiter Produktmanagement: „Dies
funktioniert so einfach wie die Verfolgung von Paketsendungen.
Möglich wird das Ganze durch die Integration von so genannten
„Web Services“ in CURSOR-CRM. Schnell auf Zielkurs: CRM
für Branchen „Geballtes Know How an Bord für einen
schnellen Start: unsere Branchenlösungen haben wir in
Zusammenarbeit mit Anwendern und Experten exakt an
Spezialanforderungen angepasst“ erklärt Vorstand
Jürgen Topp. Dienstleistungs- und Industrieunternehmen, die
Energiewirtschaft, der ÖPNV, Banken und Finanzdienstleister
und nicht zuletzt Hochschulen können so sich von Beginn an
voll auf ihre Ziele konzentrieren. Das Angebot komplettiert
CURSOR-Partner ECOPLAN mit IVIS, einer CRM-Lösung für
Verbände. Fazit: CRM mit Herz und Verstand! Besucher des
CURSOR-Standes auf der CRM-expo dürfen viel erwarten:
Lebendiges CRM mit über 22-jähriger Erfahrung und
getragen von der „CURSOR-Familie“: einer großen
Anwendergemeinschaft, die stets aktiv in die Gestaltung des CRM der
Zukunft einbezogen wird. „Frische Brise statt Krise“
– das CURSOR-Motto der CRM-expo 2009.

CURSOR auf einen Blick
Unter dem Motto »Erfolg mit System« entwickelt die
CURSOR Software AG seit über 20 Jahren CRM-Lösungen
für den gehobenen Mittelstand ( 10 Mio. € Umsatz) und
Konzerne. »Kunden gewinnen – Kunden binden –
Kosten senken« ist das Ziel der Geschäftsprozesse in
Vertrieb, Marketing und Kundenservice. Im Geschäftsbereich
Software-Distribution vermarktet CURSOR Datenbanken von IBM mit
Schwerpunkt Infor-mix und DB2.

Mehr unter:www.cursor.de