Seite wählen

Die zweitälteste Basler Privatbank setzt
bei ihrer Privatkundenbetreuung auf die CRM-Lösung von
Saratoga Systems.

„Der Finanzplatz Schweiz kommt nicht um fundamentale Anpassungen
herum, will er für die Zukunft gerüstet sein”,
erklärte Prof. Beat Bernet, Direktor des Schweizerischen
Instituts für Banken und Versicherungen an der
Universität St. Gallen anlässlich der Eröffnung des
12. Finance Forums Anfang November 2002 in Zürich. Dabei
spiele modernste Informationstechnologie eine entscheidende Rolle
für wirtschaftlichen Erfolg in der Finanzindustrie.

Diese Notwendigkeit hat die Basler Privatbank, gegründet
1810, bereits frühzeitig erkannt. Basel, die
drittgrößte Stadt der Schweiz, vereint ein offenes, auf
Europa ausgerichtetes Denken mit den Vorzügen der Schweiz als
bedeutenden Finanzplatz. Seit vielen Jahren erfolgreich in der
Vermögensverwaltung tätig, ist die Bank Ehinger heute
eine unabhängige Tochterbank des UBS-Konzerns.Die
Kernkompetenzen der Privatbank liegen dabei in den Bereichen
Vermögensverwaltung, Anlageberatung, Finanzplanung und
Steuerberatung. Rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten dem
Kundenstamm einen exklusiven und persönlichen Service. Ihr
Bestreben ist es, gemeinsam mit den Kunden individuelle,
professionelle sowie qualitativ hochwertige und auf die jeweiligen
Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen zu erarbeiten und
umzusetzen.

Neue Herausforderungen der Branche, wachsende
Kundenansprüche, Zwang zu Effizienzsteigerungen bei
gleichzeitiger Senkung der Kosten und ein sich schnell
änderndes Umfeld verlangen nach neuen leistungsfähigen
Lösungen. Ein zentraler Punkt dafür ist unter anderem das
Management von Kundenbeziehungen durch Customer Relationship
Management (CRM).