Seite wählen

San Francisco, Kalif., 23. Oktober 2001 –
Die Evoke Software® Corp., führender Anbieter von
Enterprise Software zur Profilierung unternehmenskritischer
Kerndaten, unterstützt die neue Hauptversion 7 der eBusiness
Applications von Siebel Systems Inc. (Nasdaq: SEBL), dem weltweit
führenden Anbieter von eBusiness Applikationen. Evoke plant,
ihre Data Profiling Lösung innerhalb von 90 Tagen nach
Verfügbarkeit von Siebel 7 zur Validierung vorzulegen. Die
Lösung bietet gemeinsamen Kunden eine vollständige
eBusiness-Applikation auf Basis eines einheitlich strukturierten
und transparenten Unternehmensdatenmodells. Sie ermöglicht
Unternehmen die Steigerung ihrer Produktivität, Umsatz- und
Gewinnmaximierung sowie eine signifikante Optimierung der
Kundenakquisition, Kundenzufriedenheit und Kundenbindung.

Die offene, erweiterbare und fortschrittliche Smart Web
Architektur ermöglicht die problemlose Integration von
Software anderer Anbieter in Lösungen von Siebel Systems.
Entgegen den „unintelligenten“ HTML-Clients kombiniert
Siebel’s Smart Web Architektur einen
„Zero-Footprint“, Browser-basierten Web-Client und eine
Benutzerschnittstelle mit einem Interaktions- und Anwendungsgrad,
der traditionell bislang nur in Windows Applikationen zur
Verfügung stand. Die Siebel Smart Web Architektur bietet
Unternehmen den effizienten Einsatz der besten
eBusiness-Applikationen der Industrie bei niedrigen
Betriebskosten.

Siebel 7 baut die Reichweite und Funktionalität der
marktführenden Siebel Systems Suite integrierter Multichannel
eBusiness-Applikationen weiter aus. Die Lösung
unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung ihrer
Kundenbeziehungs-Strategien durch effektive Verbindung und rasche
Integration von Kommunikationskanälen, Mitarbeitern und
Partnern. Siebel 7 ermöglicht Unternehmen das Management, die
Synchronisation und Koordination aller Kundenkontaktpunkte
über das Web, Call Center, Vertriebsaußendienst- und
Service-Personal sowie Partnerkanäle.
Mit ihrer marktführenden Data Profiling-Software
unterstützt Evoke Software Unternehmen bei der Gewinnung eines
akkuraten und umfassenden Verständnisses der zur Integration
in eBusiness-Applikationen benötigten Daten und
ermöglicht eine reibungslose und schnellere Projektumsetzung.
Die Steigerung der Leistungsfähigkeit von eBusiness
Applikationen setzt die Konsolidierung riesiger
Unternehmensdaten-mengen aus verschiedenen Datenbanken und
–Systemen voraus.

„Mit der neuen Smart Web Architektur und einem
hoch-interaktiven Web-Client setzt Siebel Systems neue
Maßstäbe“, sagte Lacy Edwards, Chief Executive
Officer von Evoke. „Siebel Systems-Kunden profitieren dabei
von der Addierung der Evoke Datenprofilierungskapazität. Der
umfassende Einblick in alle Daten ihres Unternehmens beschleunigt
die Investitions-Amortisierung und reduziert Betriebskosten und
Personaleinsatz.“

Die Evoke Data Profiling-Software Axio™ wurde bereits in
der Version 6 von Siebel Systems’ eBusiness Suite validiert.
Die kombinierte Lösung vereinfacht insbesondere die
Integration von Legacy-Daten in leistungsstarke
eBusiness-Applikationen. Sie konvertiert nicht nachvollziehbare und
schwer zu konsolidierende Unternehmensdaten in einen signifikanten
Aktivposten für die Kunden. Darüber hinaus führt die
Profilierung inakkurater, unvollständiger,
widersprüchlicher oder überflüssiger Daten vor der
Konsolidierungsphase zu einer Verkürzung der
Software-Projektlaufzeit.

Dazu Catherine Cherubino, Senior Managing Director, Software und
Industry Alliances, bei Siebel: „Als marktführender
Anbieter einer automatisierten Lösung zur Profilierung
unternehmenskritischer Kerndaten ist Evoke Software ein
Schlüssel-Partner zur Bildung sauberer Datenstrukturen in
eBusiness-Applikationen. Durch den problemlosen und schnellen
Einsatz der integrierten Lösung werden unsere gemeinsamen
Kunden Projektlaufzeiten verkürzen und den Return on
Investment beschleunigen.“

Weitere Informationen:
Die Evoke Software Corp. wurde 1997 von Lacy Edwards (CEO)
gegründet und ist spezialisiert auf die Entwicklung und den
Vertrieb von Data Profiling-Lösungen. Namhafte Unternehmen aus
verschiedenen Industriesegmenten setzen heute Evoke als Fundament
für ihren Geschäftserfolg im e-Business,
Kundenbeziehungsmanagement und Data Mining ein.

Zu den Kunden gehören u.a. ABN AMRO, AT&T, AXA, Bank of
Scotland, British Telecom, Deutsche Bank, General Motors, VISA
International, Williams Sonoma und XEROX. Darüber hinaus
arbeitet Evoke mit renommierten Partnerunternehmen wie Ernst &
Young, IBM, KPMG, Mummert & Partner sowie
PricewaterhouseCoopers zu-sammen. Neben der Geschäftszentrale
in San Francisco und acht weiteren Vertriebsbüros in den USA
unterhält Evoke Niederlassungen in London (europ.
Hauptquartier), Paris und München und beschäftigt aktuell
rund 100 Mitarbeiter. www.evokesoft.com

Axio™ ist das technologische Flagschiff des Unternehmens
und gleichermaßen die weltweit führende Software zur
IT-gestützten Profilierung geschäftskritischer
Unternehmensdaten. Axio ermöglicht Unternehmen die
100-prozentige und systemübergreifende Analyse ihrer Kerndaten
aus Mainframe-Systemen, relationalen Datenbanken sowie IBM-, SAP-,
Siebel-, XML- und CWM™-Datenmodellen. Dabei werden
Redundanzen, Inkonsistenzen, Doppelungen sowie infrastrukturelle
Fehler in den Systemen für den Anwender transparent und
entscheidungsfähig. Axio generiert ein einheitlich
strukturiertes Datenprofil als Fundament für die zeit- und
kostenoptimierte Migration in Business-Applikationen.
Hauptanwendungsgebiete der Evoke-Lösung sind daher die
Startphase von CRM-, Data Mining- oder eBusiness-Projekten sowie
die Zusammenführung großer Datenmengen im Rahmen von
Unternehmensfusionen. www.evokesoft.com/axio

Siebel Systems ist der weltweit führende Anbieter von
eBusiness Applications. Siebel Systems bietet integrierte
Lösungen von Vertriebs-, Service- und Marketinganwendungen,
die sämtliche Kommunikationskanäle umfassen. Dazu
zählen Internet, Call Center, Außendienst sowie
Distributoren- und Händlernetzwerke. Siebel Systems
verfügt über Vertriebs- und Service-niederlassungen in
über 37 Ländern. Im deutschsprachigen Raum befinden sich
Niederlassungen in Düsseldorf, Frankfurt, München, Wien
und Zürich.
Weitere Informationen erhalten Interessenten unter www.siebel.com/deutsch.