Seite wählen

Karlsruhe, 19. August 2003. Unter der
Federführung von CAS Software haben 11 Projektpartner das neue
Informationsportal Burma-X entwickelt. Burma-X ist besonders
geeignet für mittelständische Firmen der
Maschinenbaubranche, die ein zentrales Informations- und
Kommunikationssystem für Entwicklung und Produktion einsetzen
wollen. Das Informationsportal kann an verschiedenen Standorten im
In- und Ausland genutzt werden.

Zahlreiche Anwendungen unter einer Oberfläche
Burma-X besteht aus mehreren Komponenten, die unternehmensgerecht
integriert und angepasst werden können. Im Portal stehen den
Mitarbeitern mehrere Anwendungen unter einer einheitlichen
Oberfläche zur Verfügung.

Als Basis dient die Intranet-Lösung CAS teamWorks von CAS
Software, die einen schnellen Zugriff auf alle Produkt- und
Unternehmensinformationen sowie auf Managementfunktionalitäten
bietet. Zu den Funktionen von CAS teamWorks gehören
Mitarbeiter- und Telefonverzeichnisse, Terminkalender,
Aktivitätenmanagement, Dokumentationen und interne
Informationen.

Weitere Anwendungen sind eine Lagerhaltungs-Software von
LogControl, eine linguistische Datenbank von LogicData, ein
Managementsystem für den Produktlebenszyklus des Karlsruher
Forschungszentrum Informatik, ein Wissensmanagementsystem der
englischen Universität Sunderland sowie ein
Optimierungsprogramm für XML-Dateien von Marwik Informatik.
Auf der Projekthomepage www.burma-x.de können sich
Interessenten mit einer Live-Demonstration einen ersten Eindruck
über die Funktionen des Informationsportal verschaffen.

Täglich im weltweiten Einsatz: Burma-X bei Then
Burma-X kommt derzeit bei der Then Maschinen- und Apparatebau GmbH
in Schwäbisch Hall zum Einsatz. Then ist ein führender
Hersteller von Färbemaschinen mit weltweit über 80
Niederlassungen und Vertretungen. Das Produktionsprogramm umfasst
Edelstahlmaschinen für die Stückfärberei und die
Garnfärberei, in erster Linie als Druckkessel zum
Hochtemperaturfärben.
Burma-X bietet den Service-Mitarbeitern des Unternehmens ein Portal
für die standortübergreifende Zusammenarbeit inklusive
Termin- und Projektmanagement. Zudem dient Burma-X als
Management-Informationssystem, mit dem weltweit auf Produktions-
und Lagerhaltungsdaten zugegriffen werden kann.

EU-Projekt erfolgreich abgeschlossen
Burma-X (Business Relationship Management for the eXtended
Enterprise) ist im Rahmen des gleichnamigen EU-Forschungsprojekts
entstanden, das in diesen Tagen erfolgreich abgeschlossen wurde.
CAS Software hat das neue Informationsportal u. a. mit den
Projektpartnern LogControl GmbH (Pforzheim), LogicData GmbH
(Oberot), Tlon GmbH (Schwäbisch Hall), Universität
Sunderland (Sunderland/Großbritannien), FZI Forschungszentrum
Informatik (Karlsruhe) und Marwik Informatik (Bern/Schweiz)
entwickelt. Das EU-Projekt Burma-X ist Bestandteil des
GROWTH-Programms der Europäischen Union.

Weitere Informationen zu Burma-X sind unter www.burma-x.de erhältlich.

CAS Software AG
„Richtig informiert. Jederzeit und überall.“ lautet das Motto
der CAS Software AG, die 1986 von Martin Hubschneider und Ludwig
Neer in Karlsruhe gegründet wurde. Das Unternehmen entwickelt
praxisorientierte Kunden- und Informationsmanagementsysteme
(Customer Relationship Management, CRM) für den Mittelstand
sowie maßgeschneiderte Vertriebsunterstützungssysteme
für Großkunden wie DaimlerChrysler. Ein weiteres
Geschäftsfeld sind positionsabhängige Dienste (Location
Based Services, LBS) für mobile Anwender. Mit der
CRM-Groupware genesisWorld und der Intranet-Groupware CAS teamWorks
können mittelständische Unternehmen neue Kunden gewinnen,
langfristige Kundenbeziehungen aufbauen und die Effizienz ihrer
Mitarbeiter verbessern. Über 100.000 Anwender arbeiten
täglich mit Produkten von CAS Software. Für herausragende
Erfolge im Mittelstand erhielt das Unternehmen den „CRM Award
2002“. Aufgrund hervorragender Innovationen bekam CAS Software den
Preis „Top 100 – Ausgezeichnete Innovatoren im deutschen
Mittelstand 2003“ und wurde zum Sieger in der Kategorie
„Innovationsklima“ gekürt. CAS Software hat mit der PTV AG den
marktführenden Profi-Routenplaner map&guide entwickelt.
Dieses Geschäftsfeld betreibt heute die Map&Guide GmbH,
eine Tochtergesellschaft der CAS-Beteiligung PTV.

Weitere Informationen zur CAS Software AG sind unter www.cas.de
erhältlich.