Seite wählen

Regensdorf/Schweiz, 24. Juni 2003 – Die
Branchenlösung PHARMAsprint wurde am 20. Juni offiziell von
der SAP (Schweiz) AG qualifiziert: Das speziell für die
mittelständische Pharma-Industrie entwickelte Komplettsystem
ist damit das erste und bislang einzige mit SAP-Zertifikat in der
Schweiz. Neben den branchenspezifischen Besonderheiten hat die SLI
Consulting AG aus Regensdorf alle erforderlichen Anpassungen
für den Schweizer Markt in der mySAP All-in-One-Lösung
vorgenommen.

PHARMAsprint deckt die branchenspezifischen Prozesse nach den
Regelungen der FDA (Food and Drug Administration) und
GxP-Richtlinien (Good Manufacturing Practice/Good Laboratory
Practice) ab: Die hohen Anforderungen an die Pharmabranche wie
Chargenrückverfolgung und Validierung lassen sich so
vollständig umsetzen. Die gesetzlich vorgeschriebenen
Unterlagen zur Validierung werden schon während der
Software-Einführung erstellt. Auch auf dem Gebiet des
Qualitätsmanagements erleichtern branchenspezifische
Voreinstellungen die Geschäftsprozesse: Zum Beispiel ein
bereits hinterlegtes Analysezertifikat, das automatisch ausgedruckt
und dem Produkt beigelegt werden kann.

Bei der Entwicklung konnten die SLI-Berater ihr Know-how aus
zahlreichen Projekten im Pharma-Umfeld einbringen. Zusatzfunktionen
wie die Integration von Laborgeräten, Mess- und
Wägesystemen, etwa von Mettler Toledo, oder die Anbindung
eines Online-Shops, waren weitere Pluspunkte bei der
Zertifizierung.

Hintergrund:
Die SLI Consulting AG, Regensdorf/Schweiz, wurde 1991
gegründet und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter in der
Schweiz. Das SAP-Beratungshaus betreut rund 150 Kunden aus der
Konsumgüter- und der Prozess-Industrie, dem Detail- und
Grosshandel sowie der Fertigung. Das Beratungsportfolio umfasst die
Analyse, Konzeption, Implementierung und Going Live von
Softwarelösungen basierend auf SAP.
Die umfassende Branchenkompetenz nutzt SLI Consulting AG seit
Anfang 2002 für den Vertrieb der voreingestellten mySAP(tm)
All-in-One-Branchenlösungen des SAP-Systemhauses command ag,
Ettlingen: FOODsprint für Nahrungsmittelhersteller,
PHARMAsprint für die Chemie-/Pharmaindustrie und TRADEsprint
für den Grosshandel. Besonderen Wert legt SLI Consulting AG
auf die Betreuung der Kunden nach Produktivstart: Das eigene
SLI-Support-Center sichert die Unterstützung rund um die Uhr
und ist verantwortlich für laufende Prozess-Optimierungen,
Release-Wechsel und technische Upgrades.
Eine Vorreiterrolle hat die SLI Consulting AG im Bereich der
unternehmensübergreifenden Prozesse auf Basis von mySAP.com
übernommen: Als strategischer Partner von SAP konzipiert und
realisiert das Unternehmen Lösungen mit Portalen, CRM, PLM,
E-Procurement und Supply Chain Management.
SLI Consulting ist SAP Service Alliance Partner und spezialisierter
Partner für kleine und mittelständische Unternehmen
(KMU): Die Einbindung in ein starkes Netzwerk sowie die enge
Zusammenarbeit mit SAP, HP, IBM und weiteren Partnern
gewährleisten die Ausarbeitung von ganzheitlichen
Lösungen und sichern langfristig die Wettbewerbsvorteile der
Kunden. (www.sliconsulting.ch)