Seite wählen

Oslo, den 9. August 2016. Enoro hat heute mit Fortum einen Vertrag über die Bereitstellung von Enoro CIS (Customer Information System) SaaS Services in Finnland und Norwegen abgeschlossen. Fortum ist das führende Energieversorgungsunternehmen in den nordischen Staaten.

Enoro CIS wird mehr als 700,000 Fortum-Kunden in Finnland und Norwegen sowohl im direkten Kundendienst wie auch bei der Rechnungsabwicklung verarbeiten. Fortum hat Enoro nach einem mehrstufigen Selektionsprozess ausgewählt. Das Transformationsprojekt startet bereits im August 2016 mit dem Ziel, das CIS System zu Beginn des Jahres 2018 vollumfänglich einzusetzen.

“Mit Hilfe des leistungsstarken Enoro CIS Systems werden wir unsere Kunden noch stärker in den Mittelpunkt rücken und unseren Service automatisieren und digitalisieren. Für uns hatte sich Enoro mit einem agilen und innovativen Ansatz sowie dem klaren Blick für künftige Herausforderungen als der beste Partner herauskristallisiert,” erläutert Jukka Toivonen, Leiter des Bereiches “Business Development” bei Fortum.

“Für Enoro ist dies ein weiterer, zukunftweisender Vertragsabschluss. Der Energiemarkt verändert sich ständig und unser Enoro CIS System wird dazu beitragen, 700,000 Fortum-Kunden kostengünstig mit einem integrierten Service zu bedienen,” kommentiert Anders H. Lier, Enoros President und CEO. “Als Energieversorger zählt für Fortum nur der bestmögliche Kundenservice. Mit Enoro CIS ist Fortum noch näher am Kunden und kann die Serviceleistungen auf den individuellen Kundenbedarf zuschneiden.”

Über Fortum

Es ist unsere Vision, Vorreiter im Bereich saubere Energie zu sein. Fortum versorgt seine Kunden mit Elektrizität, Wärme / Kühlung sowie weiteren, energiebasierten Dienstleistungen, die das tägliche Leben heute und künftig verbessern helfen. Bereits 64% der von uns erzeugten Elektrizität ist CO2-frei. Unsere wichtigsten Märkte sind die nordischen Länder, die baltischen Staaten sowie Russland, Polen und Indien. An der Nasdaq Helsinki börsennotiert, beschäftigt das Unternehmen heute über 8,000 Mitarbeiter und erzielt einem Jahresumsatz von rund 3.5 Milliarden Euro.

www.fortum.com

Über Enoro:

Enoro entwickelt und vertreibt Softwarelösungen mit begleitenden Dienstleistungen, die Energieversorgern in Europa und darüber hinaus Wettbewerbsvorteile ermöglichen. Wir sind seit über 20 Jahren am Markt und können uns mit mehr als 250 Mitarbeitern auf eine einzigartige Expertise stützen, auf die sich derzeit rund 400 Unternehmen in Europa verlassen. Sie versorgen damit ihre insgesamt 15 Mio. Kunden rund um die Uhr mit Energie. 130 Energieversorgungsunternehmen in den nordischen Ländern setzen auf Enoro in den besonders wichtigen Bereichen der Kundeninformation und der Abrechnungssysteme (Customer Information and Billing System – CIS).

Zu unserem Team gehören alleine 140 äußerst erfahrene CIS-Experten. Enoros Ernergiedaten-Management Systeme basieren auf umfassenden Erfahrungen im Energiesektor, im regulatorischen Umfeld, mit IT Systemen sowie mit allen verbundenen Geschäftsprozessen.

www.enoro.com

Über Enoro CIS:

Enoro Customer Information System (CIS) ist ein Energieabrechnungs- und Kundenbetreuungssystem, welches Energieversorgungsunternehmen ermöglicht, die Wünsche ihrer Kunden besser zu erfassen und direkt mit ihnen zu kommunizieren. Mit der notwendigen Flexibilität und Kosteneffizienz sorgt Enoro CIS für ein optimales Kundenmanagement. Zusätzliche digitale Lösungen optimieren die Kundenbindung und ermöglichen den Kunden, ihre Energiekonten selbst online zu verwalten. Enoro CIS wird als “Software-as-a-Service (SaaS)” Modell angeboten und ist ein Standardsystem für die Energiewirtschaft. Es ist insbesondere in Bezug auf Skalierbarkeit und Flexibilität optimiert und unterstützt als “Pay-as-you-Go” Modell alle Erfordernisse von Versorgungsunternehmen.

www.enoro.com/enorocis