Seite wählen

Der Softwarehersteller combit aus Konstanz bietet
seinen Kunden ab sofort ein kostenloses ServiceRelease für den
address manager 2003 – einer Software für CRM und
Kontaktmanagement. Das Release beinhaltet unter anderem ein Outlook
AddIn für den address manager. Mit diesem neuen Modul
können eMails aus Outlook automatisch einem Kontakt im address
manager zugeordnet und in dessen Dokumenten-Container gespeichert
werden. Per Mausklick werden die eMail-Adressen der markierten
Nachrichten ausgelesen und anhand dieser im address manager nach
den passenden Datensätzen gesucht. War die Suche erfolgreich,
werden die eMails automatisch in den zugehörigen
Dokumenten-Containern abgelegt und in Outlook besonders markiert,
damit die Zuordnung sofort ersichtlich ist. Per Mausklick kann der
Anwender dann aus Outlook heraus die address manager-Datenbank
öffnen und sich den zugehörigen Datensatz anzeigen
lassen.

Konkret stehen nach Installation des AddIns in der
Menüleiste von Microsoft Outlook ein neuer Menüpunkt
sowie zwei neue Buttons zur Verfügung. Darüber kann nun
die eMail-Adresse der markierten eMail oder einer geöffneten
Nachricht ausgelesen und anhand dieser im address manager nach dem
zugehörigen Datensatz gesucht werden. Laut combit lassen sich
selbstverständlich auch mehrere eMails gleichzeitig zuordnen,
wodurch noch mehr Zeit eingespart werden kann.

Bei der Suche stehen zwei verschiedene Modi zur Verfügung,
entweder die Normalsuche oder die Schnellsuche über den Index.
Bei der Normalsuche werden die zuvor in der Konfiguration
festgelegten Felder durchsucht und auf Übereinstimmung
verglichen. Ebenso kann der Anwender vorab entscheiden, ob eine
Zuordnung nach erfolgreicher Suche automatisch durchgeführt
werden oder ob eine Rückfrage erfolgen soll.

Das kostenlose ServiceRelease steht auf der combit-Website zum
Download bereit. Ausführlichere Informationen zur
Konfiguration gibt es in der Knowledgebase unter http://support.combit.net. Voraussetzung für den
Einsatz des Moduls sind der address manager 2003 und Outlook ab
Version 2000.

combit address manager 2003
Die Software für CRM- und Kontaktmanagement, Marketing und
Vertrieb beschleunigt und vereinfacht den Kundenkontakt. Ein
Mausklick genügt, um Briefe zu schreiben, eMails zu versenden,
Telefonnummern oder Internet-Adressen anzuwählen oder
Dokumente, Termine und Kontakte zuzuordnen. Die Struktur der
Datenbanken sowie die Eingabemasken können individuell
gestaltet, und ohne zu programmieren auf die Anforderungen im
Unternehmen abgestimmt werden. Eine Einzelplatzversion kostet ab
ca. 277,- Euro, die neue 3er Netzwerklizenz ist ab ca. 555,- Euro
erhältlich, eine Lizenz für 5 Personen ab ca. 764,- Euro,
jeweils inkl. MwSt.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.combit.net