Seite wählen

Frankfurt am Main, Februar 2009– Das
Potenzial elektronischer Rechnungen wird in vielen kleinen und
mittelständischen Unternehmen immer noch nicht
ausgeschöpft. Dadurch verschenken sowohl Rechnungssteller als
auch -empfänger beträchtliche Vorteile, wie Kosten- und
Zeiteinsparungen, die die elektronische Rechnungsstellung mit sich
bringt. Auf dem Online-Portal www.schnellcheck.de können
Teilnehmer unter dem Titel „Elektronische Rechnung –
sicher mit Signatur“ in wenigen Minuten testen, ob es bei
ihrem täglichen Rechnungsverkehr
Verbesserungsmöglichkeiten gibt. Initiator des Schnellechecks
ist die Sage Software GmbH. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung,
250.000 Kunden und über 1.000 Fachhändlern zählt das
Unternehmen zu den Marktführern für
betriebswirtschaftliche Software und Services im deutschen
Mittelstand.

50 Prozent geringere Kosten durch elektronische
Rechnung

Verzichten Unternehmen auf den Einsatz des elektronischen
Rechnungsverkehrs, verschenken sie viele Vorteile, durch die kleine
und mittelständische Unternehmen gerade in Zeiten wie der
aktuellen Wirtschaftskrise Einsparungen erreichen können.
Kosten für Papier, Druck und Porto fallen weg. Die Rechnungen
werden zudem wesentlich schneller zugestellt. Bei der Bearbeitung
entfällt die manuelle Prüfung des Dokuments sowie die
Erfassung der Daten. Somit werden Zeit und Kosten gespart und
Mitarbeiter können für andere Aufgaben eingesetzt werden.
Nach Schätzungen von Experten können Unternehmen
gegenüber der herkömmlichen Konfektionierung einer
Rechnung ihre Kosten um bis zu 50 Prozent verringern. Um
Unternehmen den unkomplizierten elektronischen Rechnungsversand zu
ermöglichen, gibt es für fast alle
betriebswirtschaftlichen Software-Lösungen von Sage, wie die
Classic Line, die Office Line Evolution, den PC-Kaufmann und
GS-Auftrag eine Schnittstelle zu einer Signaturplattform, die Sage
gemeinsam mit der Deutschen Post betreibt. Sie ermöglicht das
Signieren und Verifizieren von Rechnungen sowie den elektronischen
Versand per Email. So wird sowohl die sichere Übertragung der
Daten als auch die rechtliche Konformität mit entsprechenden
juristischen Vorgaben gewährleistet.

Kostenlose Informationen zur elektronischen Signatur
Neben einer detaillierten Auswertung am Ende des Tests erhält
jeder Teilnehmer außerdem kostenlose Produktinformationen
sowie ein ausführliches Whitepaper zum Thema elektronische
Signatur. Eine kostenlose Informationsbroschüre mit den am
häufigsten gestellten Fragen und Antworten bietet Sage auf der
Website www.sage-signatur.de an. Die Teilnahme am Schnellcheck ist
kostenlose und anonym. Die erhobenen Daten werden sicher
verschlüsselt und nicht an Dritte weiter gegeben.

Über Sage Software

Die Sage Software GmbH ist ein Unternehmen der britischen
Sage-Gruppe. Diese ist mit rund 14.500 Mitarbeitern und 5,8
Millionen Kunden weltweit der drittgrößte Anbieter von
betriebswirtschaftlicher Software und Services. Die Sage-Gruppe
erzielte 2008 einen Umsatz von rund 1,696 Milliarden Euro. Mit 25
Jahren Erfahrung, 250.000 Kunden und mehr als 1.000
Fachhändlern ist Sage einer der Marktführer für
betriebswirtschaftliche Software und Services im deutschen
Mittelstand. Im Geschäftsjahr 2008 erwirtschaftete Sage in
Deutschland einen Umsatz von rund 87,1 Millionen Euro. Das
Unternehmen beschäftigt hierzulande etwa 700 Mitarbeiter.
Lösungen von Sage sind speziell für die Bedürfnisse
lokaler Märkte entwickelt. Sie helfen Kleinunternehmen ebenso
wie dem gehobenen Mittelstand dabei, ihr Geschäft
erfolgreicher zu führen. Das umfangreiche Portfolio umfasst
Lösungen für die Bereiche Warenwirtschaft und Produktion,
Finanzbuchhaltung, Geschäftsanalyse, Personalwirtschaft und
Kundenmanagement bis hin zu Spezial- und Branchenlösungen. Ein
ausgezeichneter Service rundet das Angebot ab.

Weitere Informationen unter: www.sage.de