Seite wählen

Bad Honnef – 27. Juni 2000 Im Bereich
Direkt Marketing orientierter Customer Relationship Management
Systeme hat die EHP Informatik GmbH in kürzester Zeit
Lösungskompetenz bewiesen, die bereits von internationalen
Grossunternehmen genutzt wird. Die Produktlinie „s@m“
ermöglicht den Aufbau eines geschlossenen Marketing- und
Vertriebskreislaufes. Alle s@m Produkte sind vollständig
internetbasiert und erlauben die Einbindung der vorhandenen
Systemwelt in die Abläufe des Marketing und Vertriebs.

Die Gesellschafter der EHP Informatik GmbH haben mit der
Gründung der EHP Informatik & Services AG den ersten
Schritt zur weiteren Unternehmensfinanzierung getan. Die neue AG
wird bereits von ersten Privatinvestoren finanziell
unterstützt. Im Herbst sollen die AG und die GmbH zu einer
einzigen AG verschmolzen werden. Die EHP Informatik AG wird dann
auch ein öffentliches Verkaufsangebot für Aktien
unterbreiten.

Ziel der weiteren Kapitalisierung ist eine Stärkung von
Marketing und Vertrieb. Die innovativen Lösungen werden zudem
in Kürze in der Form des ASP-Modells zur Verfügung
gestellt. Hierbei können Anwender die Software über das
Internet nutzungsbezogen mieten und vermeiden damit den
Liquiditätsabfluss, der beim Kauf entstehen würde.


Bad Honnef/Bonn – 4. Juli 2000 Auf der DIMA 2000 in
Düsseldorf, präsentieren EHP Informatik und Dialogis
Software & Services gemeinsam Lösungen für Customer
Relationship Management. Die EHP Informatik hat sich mit den beiden
Produkten s@m sales und s@m campaign Standbeine im Direkt Marketing
orientierten CRM Markt geschaffen. Die im Kampagnenmanagement
System s@m campaign realisierten Data Mining Funktionen beruhen auf
der Data Mining Lösung der Dialogis Software & Services
GmbH, Bonn. Interessierte Anwender können sich in Halle 4 am
Stand A03 über Customer Contact Center Software, Database
Marketing, Kampagnenmanagement und Data Mining umfassend
informieren.

Die EHP Informatik GmbH wurde Ende 1997 gegründet und hat
seitdem den Aufbau der s@m Produkte vorangetrieben. Neben dem
Softwarelizenzgeschäft setzt die EHP Informatik auf ihre hohe
Lösungskompetenz im Bereich CRM, die bereits von namhaften
Konzernen genutzt wird.

Die Dialogis Software & Services GmbH, Spin-Off der GMD
– Forschungszentrum Informationstechnik, ist Spezialist
für Knowledge Discovery mit Data Mining und Geografischen
Informationssystemen. Diese Expertentools basieren auf der in der
GMD entwickelten Software KEPLERâ (Data Mining) und Descartes
(GIS). Zum Leistungsportfolio gehören kundenspezifische
Lösungen, Standartsoftware und Consulting.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sam.ehp.net.