Seite wählen

Der Badener Systemintegrator ec4U will Kunden in der Schweiz ab sofort Oracles „Fusion CRM“ näher bringen. ec4U, in der Schweiz und Deutschland aktiv, ist damit nach eigenen Angaben einer der ersten Systemintegratoren in Europa, der auf Fusion CRM setzt.

ec4U hält sich dabei an das schöne Motto „Eat your own Dog Food“ und setzt Fusion CRM auch gleich selbst ein. Ec4U wird Oracle Fusion Master Data Management und Oracle Fusion Marketing, letzteres als Software-as-a-Service-Lösung, einsetzen. Parallel wird aber auch die bestehende im Haus betriebene Siebel-Lösung weiterbenützt.

Um Kunden für die neue Technologie zu gewinnen, wollen ec4U und Oracle unter anderem bei Branchenveranstaltungen zusammen arbeiten und gemeinsam Marketingkampagnen entwickeln.

Die erst im letzten Oktober offiziell lancierte neue CRM-Lösung von Oracle ist eine der „Fusion“-Applikationen, mit der der Softwareriese seine diversen ERP- und CRM-Applikationen auf eine gemeinsame Basis bringen will. Noch über viele Jahre hinweg sollen aber auch die klassischen Versionen von Siebel, Peoplesoft, J.D. Edwards und . Co. weiter entwickelt und verkauft werden.

Quelle:www.inside-channels.ch