Seite wählen

Im CRM-Bereich wird viel verschenkt, ist sich easyconsult Gesellschafter Stephan Salinger sicher. Daher zeigt der Wiener CRM-Experte nun die Messbarkeit von CRM auf. „Wir legen die Zahlen auf den Tisch“, sagt Salinger, der enorme Einsparungspotentiale sieht. „Beispielsweise konnten wir bei einem großen Industrieunternehmen eine Reduktion von mehr als 180 Arbeitstagen im Jahr an Datenpflege in Excellisten erreichen,“ berichtet Salinger. Die Identifikation von Kennzahlen, die gemeinsam mit dem Kunden festgelegt werden, dient hierbei als Basis. „Wir sehen uns als Weggefährten, die den Kunden in jeder Phase des CRM-Projekts, das oft einer längeren Reise gleicht, begleiten,“ ergänzt Oliver Witvoet, Geschäftsführer und Gesellschafter von easyconsult.

www.easyconsult.at

Quelle:https://www.leadersnet.at