Seite wählen

E-World 2004: Integrierte IT-Lösung vom
Spezialistenteam

  • CURSOR, IVU, KISTERS, ProCom und Wilken bilden TEAM ENERGY
  • Erfahrung bei 564 EVU, über 1500 Projekte
  • Gemeinsamer Messestand: Halle 3, Stand 244

Energieversorger streben nach ganzheitlichen IT-Lösungen aus
einer Hand. Doch oft zeigt sich im Echtbetrieb, dass ein
Unternehmen mit seiner Software alleine eben doch nicht – wie
versprochen – für alle Aufgabenstellungen die passende
Lösung bieten kann.

Spezialkenntnisse sind gefragt, die integriert aus einem Guss
die Prozesse unterstützen. Aus diesem Grund haben die
Branchenspezialisten für Customer Relationship Management,
Verbrauchsabrechnung, Energiedatenmanagement, Optimierung und
Prognose sowie Beratung und Implementierung ihre Kompetenzen
gebündelt und das TEAM ENERGY gebildet.

Im TEAM ENERGY sind die Aufgaben klar verteilt. Die CURSOR
Software AG, Gießen, liefert mit EVI die CRM-Lösung, die
Wilken GmbH, Ulm, die Verbrauchsabrechnung Wilken ENER:GY sowie die
kaufmännischen Module der Software. Die KISTERS AG, Aachen,
stellt das Energiedatenmanagement BelVis, die ProCom Systemhaus und
Ingenieurunternehmen GmbH, Aachen, die Optimierung und Prognose mit
BoFiT. Die IVU Informationssysteme GmbH, Norderstedt, ist
Spezialist für einführungsbegleitende Beratung und
Implementierung. Die Kompetenzen der Mitglieder sind
gebündelt, die Produkte perfekt aufeinander abgestimmt und
datenbankintegriert.

„Die Kunden suchen bewährte Software, auf deren
erprobte Leistungsstärke sie vertrauen können“,
weiß Wilken-Marketingleiter Wolfgang Grandjean. „Unsere
Lösungen sind bei 564 deutschen Stadtwerken im Einsatz. Das
TEAM ENERGY verfügt über Erfahrung in über 1500
EVU-Projekten. Damit sind wir fest im Markt verankert.“

Jürgen Topp, Leiter Marketing und Vertriebsmanagement bei
CURSOR, bringt mit einem Vergleich Motivation und Mehrwert des TEAM
ENERGY auf den Punkt: „Ein Menü, in dem jeder Gang vom
jeweilig Besten seines Fachs zubereitet wird, ist besser als
Eintopf. Und das gilt eben auch für Softwarelösungen! Das
TEAM ENERGY bietet mehr als die Summe der einzelnen
Fachlösungen.“ So wird damit der Kundenwunsch nach
Lösungen aus einer Hand quasi auf höherem Niveau bedient.
Der Kunde wählt seinen Partner – und damit seine
persönliche Schnittstelle zum Kompetenz-Netzwerk des ganzen
TEAM ENERGY.

Auf der Essener Fachmesse E-world energy & water vom 10. bis
12. Februar 2004 präsentiert sich das TEAM ENERGY erstmals mit
einem gemeinsamen Stand: Halle 3, Stand 244.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.cursor.de.