Seite wählen

München, San Mateo, 28. Oktober 2003 –
E.piphany, Inc. (Nasdaq: EPNY), ein führender Anbieter einer
vollständig integrierten Software-Suite für Customer
Relationship Management (CRM), stellt die neueste Version seiner
E.6TM Software-Suite E.piphany 6.5 vor. E.piphany 6.5 basiert auf
einer der modernsten serviceorientierten Java 2 Enterprise Edition
(J2EE) Architekturen und bietet eine neue Produktline von
CRM-Applikationen, die Marketing-, Vertriebs- und
Service-Funktionen miteinander verbindet. Dies ermöglicht
Unternehmen, den Kundenkontakt einheitlich und positiv über
das gesamte Unternehmen hinweg zu gestalten. Zu den neuen
Anwendungen der E.piphany 6.5 Software-Suite gehören:
E.piphany TeleSales, E.piphany Contact Center und E.piphany
Event-Driven Marketing. Mit der neuen Version E.piphany 6.5 bringt
E.piphany gleichzeitig den E.piphany Customer Relationship Backbone
auf den Markt. Hiermit können Unternehmen Kunden- und
Analysedaten sowie kundenzentrierte Geschäftsprozesse
über alle Abteilungen und Systeme hinweg
zusammenführen.

E.piphany 6.5 bietet folgende neue Funktionen:

  • Erweiterte E.piphany Sales Produktline: Die E.piphany 6.5
    Software-Suite erweitert seine Sales-Software-Lösungen
    E.piphany Connected Sales, E.piphany Mobile Sales und E.piphany
    Insight for Sales um die neue Software-Applikation E.piphany
    TeleSales. E.piphany TeleSales kombiniert die
    Kampagnenmanagement-Funktionen zur Bestimmung, Segmentierung und
    Zusammenstellung der Zielgruppen mit einem neuen Sales Desktop, der
    für Großanwendungen von Outbound-Telesales-Agenten
    ausgelegt ist.
  • Neue E.piphany Contact Center Software-Lösung: E.piphany
    6.5 bietet erweiterte Unterstützung für sein E.piphany
    Contact Center Modul mit integrierten Sales und Service Contact
    Center Funktionen. E.piphany Contact Center bietet zusätzlich
    zu seinen Customer Service und Support Features umfassendes
    Lead-Management sowie zusätzliche Vertriebsfunktionen.
    Call-Center-Agenten können hiermit nicht nur Service-Anfragen
    bearbeiten, sondern auch sämtliche Vertriebsaspekte von Cross-
    und Up-Selling-Möglichkeiten über die Bestellungsannahme
    bis hin zum Lead-Management voll ausschöpfen.
  • Erweiterte E.piphany Marketing Software-Applikationen:
    E.piphany erweitert seine E.piphany Marketing Produktlinie um die
    E.piphany Event-Driven Marketing Software-Anwendungen, um die
    Interaktionen mit den Kunden so optimal wie möglich
    während des gesamten Customer Lifecycle zu gestalten.
    Bedeutende Kundenvorgänge (wie z. B. Kaufentscheidungen oder
    Veränderungen im Kundenstatus) werden mit dem E.piphany
    Event-Driven Marketing erfasst und entsprechende Maßnahmen
    über sämtliche Kundenkontaktpunkte eingeleitet (wie z. B.
    spezielle Kundenbindungsmaßnahmen, Benachrichtigung des
    Kundenbetreuers oder Outbound-Telemarketing-Aktivitäten).

Die neue Version E.piphany 6.5 bietet darüber
hinaus:

  • E.piphany Customer Relationship Backbone: Mit der neuen Version
    E.piphany 6.5 baut E.piphany seine führende Stellung im
    Bereich einer serviceorientierten J2EE-basierten CRM-Architektur
    aus. Der Customer Relationship Backbone setzt sich aus einer Reihe
    von J2EE-basierten Services zusammen, die es Unternehmen
    ermöglichen, kritische Daten- und Prozessintegrationen
    über alle CRM-Applikationen hinweg zu lösen. Die
    Real-Time Kundenanalyse-Funktionen der E.piphany Software-Produkte
    werden hierbei genutzt, um jeden Kontakt mit den Kunden zu
    optimieren. Diese Kombination ermöglicht es, schnell und
    effektiv CRM-Anwendungen sowie Back-Office-Unternehmensanwendungen
    zu integrieren. Der wirksame Einsatz von J2EE sowie
    Webservice-Standards für die Integration macht den Customer
    Relationship Backbone kompatibel mit der Software von E.piphany
    Partnern wie z. B. BEA Systems oder IBM.
  • Branchenführende Skalierbarkeit: E.piphany konnte die hohe
    Skalierbarkeit von E.piphany 6.5 u. a. mit IBM im Rahmen eines
    Tests der E.piphany Sales und Service Software-Produkte mit 5000
    Anwendern unter Beweis stellen.
  • Unterstützung der IBM DB2 Version 8: E.piphany baut seine
    Partnerschaft mit IBM weiter aus. Die E.piphany Marketing
    Software-Produkte unterstützen nun die IBM DB2 Universal
    Database Version 8 und bieten einmalige Skalierbarkeit für
    Großunternehmen mit anspruchsvollen
    Datenmanagement-Umgebungen.

„Serviceorientierte Architekturen bringen der CRM-Industrie neue
Impulse, indem Unternehmen endlich ihre traditionellen Datensilos
aufgeben können und von echter Real-Time-Analyse sowie der
unternehmensweiten Optimierung jeder Kunden-Interaktion profitieren
können“, kommentiert Kim Collins, Research Director bei der
Gartner Group. „Die Flexibilität der modularen Applikationen
und die J2EE-basierte Plattform ermöglicht es Unternehmen
größeren Nutzen aus ihren CRM-Investitionen zu ziehen
und schrittweise ihre Lösungen über die Zeit zu
erweitern, um mit geringen Implementationszeiten den ROI erzielen
zu können. Im Ergebnis liegt eine CRM-Lösung vor, die
schnell auf sich ändernde Geschäftsbedingungen und
IT-Umgebungen reagieren kann.“

Preise und Verfügbarkeit
Die gesamte E.piphany* E.6TM Produkt-Suite ist gleichzeitig
Bestandteil der E.piphany 6.5 Release. E.piphany 6.5 wird ab dem
14. November 2003 verfügbar sein. Die E.6 Software-Produkte
von E.piphany sind als Dauerlizenzen ab $ 250.000 erhältlich.
Der Preis richtet sich nach der Anwenderzahl und der
Größe des Kundenstamms.

E.piphany
E.piphany* E.6TM ist eine vollständig integrierte
CRM-Software-Suite, die den Kunden in allen Bereichen in den
Mittelpunkt stellt und Unternehmen dabei unterstützt,
profitable Kundenbeziehungen über alle Kontaktpunkte hinweg
aufzubauen. Basierend auf einer der leistungsfähigsten
serviceorientierten Architekturen der Branche bieten die E.piphany
6.5-Lösungen abteilungs- und standortübergreifende
Vorteile sowie einen schnellen und messbaren Return-on-Investment.
Die CRM-Software-Suite E.piphany 6.5 umfasst die Module E.piphany
Marketing, E.piphany Service und E.piphany Sales und wird durch
intelligente Echtzeitfunktionen gesteuert.
Diese ermöglichen es Unternehmen, ihre Kunden besser zu
verstehen und die optimalen Aktionen zu wählen, um die
Kundenzufriedenheit zu erhöhen, den Umsatz zu steigern und die
Kosten zu senken. Mehr als 460 Unternehmen, davon 40 % der Fortune
100, setzen die CRM-Software-Lösungen von E.piphany ein.
E.piphany hat seinen Hauptsitz im kalifornischen San Mateo und ist
in über 40 Ländern weltweit vertreten.

Weitere Informationen unter: www.epiphany.com