Seite wählen

San Mateo, CA / München, 25. April 2001 –
E.piphany, Inc. (Nasdaq-Kürzel: EPNY) – Spezialist auf
dem Gebiet intelligenter Customer Interaction Software –
kündigt für die ‘Customer-driven Demand
Chain‘ neue Softwarelösungen und Partnerschaften an, um
‘Collaborative Customer Relationship Management‘ in
mehrstufigen Vertriebssystemen zu erleichtern. Die Demand Chain
Solutions von E.piphany ermöglichen es Herstellern,
Distributions-Partnern und Händlern, einen einheitlichen Blick
auf den Kunden über die gesamte Nachfragekette hinweg zu
erhalten. Ziel ist es dabei, Herstellern und Vertriebspartnern
aufgrund von gemeinsam erworbenen Einsichten in Kaufverhalten oder
Kundeninteressen eine intelligente Koordinierung und
Durchführung von gemeinsamen Marketing-, Vertriebs- und
Service-Initiativen zu ermöglichen.

“E.piphany ist seit der Firmengründung auf die
Entwicklung von CRM-Technologien der nächsten Generation
fokussiert, die sich an den Anforderungen von B2C- und
B2B-Unternehmen orientieren”, erklärt Paul Rodwick, Vice
President of Market Development and Strategy bei E.piphany.
“Unternehmen können ihre Umsätze durch unsere
E.5-Lösung für die ‘Customer-driven Demand
Chain‘ steigern, indem sie konkrete Aktionen in konstruktiver
Zusammenarbeit von Marketing, Sales und Service auch über
mehrstufige Vertriebskanäle hinweg realisieren.”

Collaborative Marketing, Sales und Service
Demand Chain Solutions von E.piphany liefern Einsichten über
die Geschäftsinteressen und -Aktivitäten von
Vertriebspartnern und den Return-on-Investment gemeinsamer
Vertriebs- und Marketing-Programme und können dadurch die
Effizienz der Vertriebspartnerschaften steigern. Die Lösungen
Enterprise Insight, Personalized Marketing und Intelligent Service
von E.piphany umfassen folgendes Leistungsspektrum:

Durch Enterprise Insight for Indirect Sales von E.piphany
können Erkenntnisse über Kundendaten von Herstellern,
Channel-Partnern, Distributoren, Großhändlern und
Händlern über die gesamte Nachfragekette hinweg
durchgehend weitergegeben und genutzt werden. Die weitreichende
Analyse von Kundeninteressen in Verbindung mit der Absatzleistung
von Channel-Partnern trägt zur Identifizierung von
erfolgreichen Marketing- und Vertriebsprogrammen bei und
erhöht damit sowohl die Kunden- als auch
Partner-Loyalität. Die Analyseergebnisse stehen jedem Partner
über einen beliebigen Web-Browser und eine Vielzahl von
mobilen Endgeräten zur Verfügung.

Mit Personalized Marketing von E.piphany können von
Herstellern und Vertriebspartnern gemeinsame Marketing-Kampagnen
entwickelt und durchgeführt werden. Dabei erhalten Partner
unterschiedliche Zugriffsrechte.

Intelligent Service unterstützt den Aufbau eines besser
funktionierenden Kundenservice und der Bearbeitung von
Kundenanfragen über ein mehrstufiges Vertriebssystems
hinweg.

Strategische B2B-Partnerschaften
ChannelWave Software, Inc. gehört zu den führenden
Anbietern von Partner Relationship Management-Lösungen (PRM).
Gemeinsam mit ChannelWave bietet E.piphany eine leistungsstarke
Lösung an, die einen umfassenden Einblick in die
Vertriebs-Performance des Partners sowie in das Kundenverhalten in
Real-Time eröffnet. Auf diese Weise erhalten Unternehmen das
notwendige Hintergrundwissen, das zum Management und zur
Erfolgssteuerung in einem mehrstufigen Vertriebsprozess notwendig
ist, mit der Zielsetzung, die Umsatzzahlen zu steigern.

Comergent Technologies ist spezialisiert auf B2B E-Commerce
Software-Lösungen für die Anbieter-Seite. Gemeinsam mit
Comergent hat E.piphany eine Lösung für Internetanbieter
entwickelt, um die Optimierung ihrer indirekten
Vertriebskanäle zu unterstützen. Alle beteiligten
Unternehmen erhalten Einblicke in die Online-Interessen ihrer
Kunden und Partner sowie deren Kaufverhalten. Das intelligente
Management dieser Informationen in Real-Time ist die Basis zur
Entwicklung qualitativ-hochwertiger, personalisierter
Einkaufserfahrungen, die zur Steigerung der Effektivität einer
Website als wesentlichem B2B-Vertriebskanal beitragen.

Die komplette Suite der E.piphany E.5 Demand Chain-Solutions
sowie einzelne Module daraus stehen ab sofort zur
Verfügung.