Seite wählen

SAN MATEO / CA, München, 26. November 2001 –
E.piphany, Inc. (Nasdaq: EPNY), ein führender Anbieter
für CRM (Customer Relationship Management)-Software, wurde in
zwei aktuellen Untersuchungen der Gartner Group Inc., einer der
weltweit führenden Marktanalysten, als `Sole Leader´ im
Bereich Marketing-Applikationen positioniert.

E.piphany wurde mit seiner CRM-Software-Suite E.5(tm) als
einziger von 16 Anbietern in der Mitte Oktober 2001
veröffentlichten Studie `E-Marketing Magic Quadrant´ der
Gartner Group als führend eingestuft. Darüber hinaus
wurde das Unternehmen in der am 8. Oktober 2001 von Gartner
veröffentlichten Studie `Relationship Optimization
Quadrant´ im `Leadership´ Quadrant positioniert. Beide
Studien verweisen auf die entscheidende Bedeutung von
Marketing-Applikationen bei Interaktionen im Bereich Customer Sales
und bei Service Interactions weltweit.

Nach den Kriterien von Gartner können die im `E-Marketing
Magic Quadrant´ bewerteten Anbieter in eine der folgenden
vier Kategorien eingeordnet werden: `Leaders´,
`Challengers´, `Visionaries´ und `Niche Players´.
E.piphany wurde als einziges Unternehmen als `Sole Leader´
eingeordnet, basierend auf der Fähigkeit seiner
CRM-Lösung Visionen wirksam in die Praxis umzusetzen. Laut der
Studie von Gartner bleibt das E-Marketing weiterhin eine
entscheidende Key-Komponente für sämtliche
Marketing-Bemühungen eines Unternehmens und muss zum festen
Bestandteil einer umfassenden CRM-Lösung werden: „Um die
Vorteile der E-Marketing-Funktionen zu optimieren, müssen
Unternehmen diese in einem umfassenderen Zusammenhang einer
unternehmensübergreifenden CRM-Implementierung umsetzen.“

Vor dem Hintergrund des Marktwachstums und einer stärkeren
Fokussierung auf Marketing-Applikationen, die auf die spezifischen
Bedürfnisse der Bereiche Customer Sales und Service
Interactions zugeschnitten sind, befindet sich E.piphany in der
Lage, seine Marktposition mit der CRM-Lösung E.piphany E.5,
die den gesamten Customer Lifecycle abdeckt, weiter auszubauen.
Außerdem geht Gartner davon aus, das im Jahr 2002 diejenigen
Unternehmen, die Daten aus dem Bereich E-Marketing wirksam in
kollektive Kundendatenbanken verwalten, um 40 % effektiver bei
ihren Bemühungen um hochwertige profitable Kunden sein werden
als Mitbewerber, die die Daten aus ihren elektronischen
Kommunikationskanälen nicht verwerten.

„Von Anfang an haben wir integrierte, intelligente Lösungen
entwickelt, die sich für Unternehmen inzwischen zum `goldenen
Standard´ hinsichtlich Planung, Durchführung und
Kontrolle von Permission-based Marketing-Kampagnen über
herkömmliche und elektronische Dialogkanäle entwickelt
haben“, kommentiert Jeff Pulver, Executive Vice President of
Marketing bei E.piphany. „Indem unsere Marketing-Applikationen
bereits vorhandene Kundendaten verwerten, können Kundentrends
erkannt und Mittel zur Verfügung gestellt werden, jeden Kunden
individuell auf dem besten Kommunikationskanal anzusprechen. Auf
diese Weise hilft E.piphany gezielt, höhere Umsätze zu
erzielen.“

HINWEIS: Die Erlaubnis von Gartner, die `Magic
Quadrant´-Studie zu zitieren, sollte nicht als Empfehlung
für eines der in dem Quadrant beschriebenen Unternehmen oder
Produkte angesehen werden. Die `Magic Quadrant´-Studie gibt
die Meinung von Gartner wieder und ist eine analytische Darstellung
eines Marktes zu und für einen bestimmten Zeitraum. Es
beurteilt Anbieter gegenüber von Gartner definierten Kriterien
für einen bestimmten Markt. Die Positionierung von Anbietern
innerhalb eines Magic Quadrant basiert auf dem komplexen
Zusammenspiel vieler Faktoren. Gartner rät Unternehmen nicht,
sich nur für Firmen aus dem Segment `Leader´ zu
entscheiden. In bestimmten Fällen können Firmen aus den
Segmenten `Visionaries´, `Challenger´ oder `Niche
Players´ die richtige Wahl für die Anforderungen eines
Unternehmens sein.
Eine fundierte Entscheidung für einen Anbieter sollte auf mehr
Informationen als denen des Magic Quadrant beruhen. Die
Gartner-Studie soll eine von vielen Informationsquellen darstellen,
und der Leser sollte sich bei seiner Entscheidung nicht nur auf die
Ergebnisse der `Magic Quadrant´-Studie verlassen. Gartner
schließt jegliche ausdrückliche oder stillschweigende
Gewährleistung für die Eignung dieser Studie zu einem
bestimmten Zweck aus.

E.piphany
E.piphany ist Spezialist auf dem Gebiet intelligenter Customer
Interaction Software. Das vollständig web-basierte E.5
Softwarepaket ist eine integrierte Lösung für die
Verbindung von analytischem und operativem CRM. Zielsetzung ist die
Schaffung eines einheitlichen Kundenverständnisses durch
Zusammenführung und Analyse aller gewonnenen Kundendaten aus
den Bereichen Marketing, Vertrieb und Service. Auf diese Weise kann
der individuelle Umgang mit jedem Kunden
abteilungsübergreifend über alle Dialogkanäle hinweg
einheitlich gestaltet werden. Neben der Unternehmenszentrale in San
Mateo unterhält E.piphany weltweite Niederlassungen, davon
derzeit sieben in Europa.

E.piphany, E.5 und das E.piphany-Logo sind Warenzeichen der
E.piphany, Inc. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum der
entsprechenden Unternehmen.

Weitere Informationen: www.epiphany.com