Seite wählen

München, San Mateo, 29. September 2003 –
E.piphany, Inc. (Nasdaq: EPNY), ein führender Anbieter einer
vollständig integrierten Software-Suite für Customer
Relationship Management (CRM), gibt bekannt, dass E.piphany* E.6TM
als erste CRM-Software-Suite so genannte Controls für BEA
WebLogic WorkshopTM 8.1 und BEA WebLogic PlatformTM 8.1 bietet. Die
Controls für die integrierte Java-Entwicklungsumgebung
WebLogic Workshop ermöglichen Entwicklern einen einfachen
Zugriff auf E.6-Applikationen innerhalb von BEA WebLogic Workshop
sowie eine einfache Integration von E.6-Applikationen mit BEA
WebLogic PortalTM und BEA WebLogic IntegrationTM. Die Controls
vereinfachen darüber hinaus die Integration von
E.piphany-Anwendungen mit anderen Applikationen, die auf der BEA
WebLogic Platform 8.1 basieren.

„Mit den Controls von E.piphany für WebLogic Workshop
profitieren Entwickler von einer schnelleren, einfacheren
Integration und verfügen bereits über die erforderlichen
Kenntnisse, wenn sie E.piphany-Anwendungen mit der
WebLogic-Plattform von BEA integrieren“, kommentiert Michael Trigg,
Vice President of Product Management and Product Marketing bei
E.piphany.
„E.piphany ist der erste Anbieter einer vollständig
integrierten CRM-Software-Suite basierend auf einer
J2EE-Architektur, die diese Unterstützung leistet.“

Die Controls von E.piphany E.6 für WebLogic Workshop sind
für den Zugriff auf E.piphany Marketing, E.piphany Sales,
E.piphany Service und E.piphany Interaction Advisor ausgelegt. Die
Controls werden eingesetzt, um Kundenprozesse und -daten zu
integrieren, auf Marketing-Analysedaten und -Reports zu zugreifen
sowie Marketing-Angebote in Echtzeit zu erstellen.

„Mit den Controls von E.piphany für WebLogic Workshop
können unsere Kunden die umfassenden
Integrationsmöglichkeiten mit BEA WebLogic Platform 8.1
wirksam einsetzen“, kommentiert Rick Jackson, Vice President of
Product and Solutions Marketing bei BEA (Nasdaq: BEAS). „Der
Einsatz der Controls von E.piphany innerhalb der intuitiven,
visuellen Entwicklungsumgebung von BEA WebLogic Workshop 8.1
ermöglicht Entwicklern auf allen Ebenen und mit
unterschiedlichem Qualifizierungsgrad ihre CRM-Lösungen
schnell zu implementieren und zu erweitern, um in kürzerer
Zeit als bisher profitabel zu arbeiten.“

E.piphany
E.piphany* E.6TM ist eine vollständig integrierte
CRM-Software-Suite, die den Kunden in allen Bereichen in den
Mittelpunkt stellt und Unternehmen dabei unterstützt,
profitable Kundenbeziehungen über alle Kontaktpunkte hinweg
aufzubauen. Basierend auf einer der leistungsfähigsten
serviceorientierten Architekturen der Branche bieten die
E.6-Lösungen abteilungs- und standortübergreifende
Vorteile sowie einen schnellen und messbaren Return-on-Investment.
Die CRM-Software-Suite E.6 umfasst die Module E.piphany Marketing,
E.piphany Service und E.piphany Sales und wird durch intelligente
Echtzeitfunktionen gesteuert. Diese ermöglichen es
Unternehmen, ihre Kunden besser zu verstehen und die optimalen
Aktionen zu wählen, um die Kundenzufriedenheit zu
erhöhen, den Umsatz zu steigern und die Kosten zu senken. Mehr
als 450 Unternehmen, davon fast 40 % der Fortune 100, setzen die
CRM-Software-Lösungen von E.piphany ein. E.piphany hat seinen
Hauptsitz im kalifornischen San Mateo ist in über 40
Ländern weltweit vertreten.

Weitere Informationen unter: www.epiphany.com