Seite wählen

Ettlingen, 30.09.2009– Die Notes Usertage
starten am 5. November 2009 im Konferenz Center der Messe Karlsruhe
als neues Forum für Unternehmen, die auf IBM Lotus Notes
setzen und ihre Produktivität mit niedrigen Investitionen
steigern wollen. Einen Tag lang treffen sich Entscheider, Anwender
und Experten, um praxisnah Erfahrungen auszutauschen und neue,
kostengünstige Wege in der Gestaltung der internen
IT-Landschaft aufzudecken. Die Themen sind unter anderem Business
Intelligence, CRM, ERP, Mobile Communications, rechtskonforme IT,
Social Media, Web 2.0, Ressourcen- und Projektmanagement auf Basis
von IBM Lotus Notes und Domino.

Die Notes Usertage treffen den Nerv der Zeit: Unternehmen setzen
in unsicheren Zeiten auf den kostengünstigen Ausbau ihrer
bestehenden IT-Infrastruktur. Viele haben IBM Lotus Notes als
Wissens- und Kommunikationstool im Einsatz und verfügen damit
über hohe Potenziale für Erweiterungen, die am 5.
November thematisiert werden.

In diesem Rahmen zeigen Vertreter zahlreicher Unternehmen
innovative Lösungen für Lotus Notes und berichten aus
ihrer täglichen Praxis. Sie gehen dabei auf konkrete
Erfahrungen in den Themenbereichen CRM, ERP, Ressourcen- und
Projektmanagement, rechtskonforme IT, Mobile Communications, Social
Media oder Web 2.0 ein. Für die Keynote konnte Mehmet Oeylue
gewonnen werden, verantwortlich für CRM Maybach & SLR der
Daimler AG. In seinem Beitrag vermittelt er die Erfolgsfaktoren und
Besonderheiten eines in Lotus Notes integrierten CRM für
Premiumkunden.

Die Notes Usertage werden zukünftig jährlich als Forum
für den Austausch zwischen Entscheidern, Anwendern und
Experten verschiedener Branchen stattfinden. Weitere Informationen
zu den geplanten Vorträgen, Sessions, Speaker und Sponsoren
finden sich auf der Website www.notesusertage.de. Die
Teilnahmegebühr beträgt 69 Euro.

Quelle:www.blogspan.net