Seite wählen

06.02.2013- Das Duo
wird zum Trio – die Messe Stuttgart erwirbt die CRM-expo vom bisherigen
Veranstalter. Damit findet die CRM-expo, Leitmesse für
Kundenbeziehungsmanagement, künftig zeitgleich mit IT & Business und DMS
EXPO unter dem gemeinsamen Motto „Where IT works“ in Stuttgart statt – in diesem
Jahr vom 24. bis 26. September. Das Kernthema Kundenbeziehungsmanagement wird
so noch umfassender dargestellt. Zusammen mit den anderen Kernbereichen
Enterprise Resource Planning (ERP) auf der IT & Business sowie Enterprise
Content Management (ECM) und Output-Management im Rahmen der DMS EXPO bildet
der Messeverbund die wichtigsten Aspekte der Business-IT ab.

Dem Fachbesucher bietet die inhaltliche Verstärkung die Möglichkeit, sich
umfassend über alle Kernthemen der IT an einem Ort zu informieren. Damit gewinnt
der Stuttgarter Messetermin im Herbst weiter an Relevanz. Und nicht nur die
Besucher können profitieren. Auch den Ausstellern bietet sich die Möglichkeit,
neue Zielgruppenpotenziale zu nutzen. „Die CRM-expo wird künftig als
eigenständige Veranstaltung parallel zu IT & Business und DMS EXPO in
Stuttgart stattfinden. Sie rundet unser Portfolio im Bereich Business-IT
perfekt ab und wird Ausstellern wie Fachbesuchern viele Synergie-Effekte
bescheren“, so Ulrich Kromer, Geschäftsführer der Messe Stuttgart.

Auch
die Partner, die die IT & Business und DMS EXPO seit Jahren als fachliche
und ideelle Träger unterstützen, nehmen den Schritt der Zusammenführung positiv
auf. „IT & Business und DMS EXPO sind die bedeutendsten Fachmessen für
professionelle IT-Anwender im Herbst. Mit der zeitgleichen Veranstaltung der
CRM-expo wird das Angebot, insbesondere für IT-Verantwortliche aus dem
Mittelstand, noch interessanter. Die Stuttgarter Messe zeigt nun das gesamte
Spektrum der Business-Software“, führt BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard
Rohleder aus. Auch Claus Oetter, stellvertretender Geschäftsführer des VDMA
Fachverband Software, sieht die Vorteile: „Durch den Umzug der CRM-expo nach
Stuttgart kann nun auch CRM als integraler Bestandteil der gesamten IT-Bebauung
dem Besucher präsentiert werden. Gerade vor dem Hintergrund der CRM-Diskussion
ist diese Zusammenführung unter dem gemeinsamen Slogan „Where IT works“ genau
der richtige Weg. Ich erwarte für die Besucher und Aussteller eine ganz neue
Qualität durch die Präsentation über Systemgrenzen hinweg.“ Petra
Greiffenhagen, Vorstandsvorsitzende des VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme
e.V., betont: „CRM-Lösungen zählen zu den wichtigsten Kernsegmenten
erfolgreicher Unternehmens-IT. Von daher ist die Integration der CRM-expo in
den Messeverbund folgerichtig. Aussteller und Besucher profitieren davon
gleichermaßen. Synergie-Effekte zwischen CRM-Lösungen und Lösungen aus anderen
Segmenten, beispielsweise dem Enterprise Content Management, können noch
intensiver als bisher abgebildet werden.“

Die Synergien liegen auf der Hand. Drei IT-Messen zeitgleich unter einem Dach
bieten den Besuchern ein größeres Angebotsspektrum und einen breiteren
fachlichen Austausch im Rahmenprogramm. Das umfangreiche Vortragsprogramm, das
bisher IT & Business und DMS EXPO als auch CRM-expo auszeichnete, soll
weiter beibehalten werden. Alle drei Veranstaltungen adressieren unter dem
Motto „Where IT works“ die Zielgruppen der kaufmännischen Entscheider und
IT-Verantwortlichen. Die Aussteller können daher auch von Besuchern mit
Mehrfachinteressen profitieren. Laut der Besucherbefragung von IT & Business
und DMS EXPO aus dem Jahr 2012 interessierte sich mehr als jeder vierte
Besucher auch für CRM-Lösungen.

www.messe-stuttgart.de/crm-expo

www.crm-expo.com