Seite wählen

Aachen, Februar 2012 – Lösungen für das Dokumentenmanagement und Customer-Relationship-Management- Lösungen (CRM) gehören zu den Software-Anwendungsbereichen, in die der Anwender-Zufriedenheitsstudie ERP-Business Software2009/2010 zufolge am ehesten investiert wird. Grund genug für die Trovarit AG diese beiden Themenbereiche in das diesjährige Programm der Guided Tours auf der CeBIT (06.03 – 10.03. 2012) aufzunehmen.

Wer sich also beruflich mit dem Thema CRM oder DMS auseinandersetzen muss, tut gut daran, sich zu den Guided Tours anzumelden. Denn wie kann man sich besser einen Überblick über Leistungsfähigkeit und Funktionsspektrum von Software-Lösungen verschaffen, als über eine Live-Demonstration ihrer Potenziale und Einsatzmöglichkeiten. Daneben bekommt man noch einen renommierten Experten an die Seite, der die Präsentationen nicht nur moderiert, sondern auch zur Beantwortung von Fragen im Anschluss an die Guided Tours zur Verfügung steht. Viel effizienter kann man seinen Messebesuch nicht gestalten!

Guided Tours – das sind begleitete Messerundgänge zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Unabhängige neutrale Experten führen zum Nulltarif in nur 2,5 Stunden durch die für den Besucher oft unüberschaubaren Messehallen. Sie erwartet ein volles Programm: anhand einer vorgegebenen Aufgabenstellung präsentieren bis zu vier Anbieter ihre Software-Lösung. Steht das Thema DMS auf dem Programm demonstriert der jeweilige Anbieter beispielsweise wie in ihrer Software verschiedene Sichten auf Dokumente, Metadaten und Ordnerstrukturen gestaltet sind, wie Workflows angelegt und durchlaufen werden, welche verschiedenen Suchfunktionen geboten und wie Versionierung und GDPdU-Konformität umgesetzt werden. Dieses einheitliche Skript ermöglicht den optimalen Vergleich der Lösungen und verdeutlicht die verschiedenen Lösungsansätze und Kompetenzschwerpunkte der Software-Anbieter. Der Tour Guide moderiert die Präsentationen und macht auf die Hürden und Knackpunkte der Software-Auswahl im jeweiligen Anwendungsbereich aufmerksam. Die gewonnenen Erkenntnisse können im Anschluss an die Tour mit dem Tour-Guide diskutiert werden.

Die Guided Tours werden von der Trovarit AG mit Unterstützung des VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. im Auftrag der Deutschen Messe organisiert.

Folgende Themen stehen neben den bereits erwähnten auf dem Programm:

  • ERP für die Variantenfertigung,
  • ERP für die Projekt- /Einzelfertigung,
  • ERP für Professional Services,
  • ERP für die Prozessindustrie und Warenwirtschaft.

Die Teilnahme ist für Anwender-Unternehmen kostenlos, jedoch wird um Anmeldung im Vorfeld der CeBIT gebeten, da die Teilnehmerzahl jeder Tour auf 10 begrenzt ist. Die Touren starten am Stand der Trovarit AG in Halle 5, G16.

Weitere Informationen zu den Touren, die Programmübersicht sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte unter:www.trovarit.com/termine/erp-area/guided-tours.html.

Hintergrundinformationen zur Trovarit AG
Im September 2000 von Peter Treutlein und Dr. Karsten Sontow als Spin-Off des Forschungsinstituts für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen gegründet – betreibt die Trovarit AG mit dem IT-Matchmaker (www.it-matchmaker.com) eine Plattform für die Auswahl und Ausschreibung betrieblicher Software-Lösungen im deutschsprachigen Raum. Das Angebot der Trovarit AG wendet sich vor allem an mittelständische Unternehmen und Unternehmensberater, deren Fokus auf einer sicheren Entscheidung im Zuge von Software-Investitionen liegt. Die Internet-Plattform ermöglicht gleichzeitig Anbietern, ihr Lösungs- und Firmenprofil nach einer Überprüfung durch die Trovarit-Partner zu präsentieren. Sitz des Unternehmens ist Aachen.

Weitere Informationen: Internet: www.trovarit.com