(PresseBox) (Radolfzell, 10.05.19)

Gemeinsam mit der SAP SE lädt der SAP Gold-Partner Sybit zum Expertenforum Digital Excellence am 06. Juni 2019 nach Eppstein-Bremthal. Im Mittelpunkt der Veranstaltung wird das Thema „Kundenschnittstellen“ stehen. Praxisnahe Vorträge, spannende Insights, Live-Demos und Networking bilden das Rahmenprogramm.

Das Expertenforum Digital Excellence widmet sich den aktuellen Herausforderungen in der Digitalisierung von Kundenprozessen über die Frage nach lückenlosen Prozessen und dem Touchpoint Management bis hin zur Entwicklung eines Kundenportals.

In den vielseitigen Fachvorträgen werden die Referenten der Frage nachgehen, wie effiziente Kundenbindung mit Kundenportalen gelingen kann und wie die Digitalisierung ein Erfolgsfaktor für die Customer Experience wird.

In Ihrer Keynote wird Tanja Kruse-Brandão von der Indeed Innovation GmbH die Besonderheiten in der B2B-Digitalisierung herausstellen. Die technologische Sicht und einen Überblick über die übergreifenden End-to-End-Prozesse hält der Vortrag „Das perfekte B2B-Kundenportal“ mit Fabian Huber von der Sybit GmbH bereit. Klaus Höllerer, CIO bei der EMUGE-Franken Gruppe, wird außerdem einen praktischen Projekt-Einblick zur Einführung des EMUGE-Kundenportals zeigen.

An Demopods erhalten Besucher direkte Einblicke in die SAP-Lösungen. In den Pausen und am Ende der Veranstaltung bleibt ausreichend Zeit zum Networking mit Experten und Entscheidern aus den Fachbereichen und der IT.

Dieses exklusive Live-Event richtet sich an Entscheider aus den Bereichen Digitale Geschäftsmodelle, E-Business, E-Commerce, Marketing und IT im B2B-Umfeld.

Weitere Informationen, Anmeldung und die vollständige Agenda unter:

https://www.sybit.de/events/sybit-events/digital-excellence/

Sybit GmbH

Die Sybit GmbH hat sich auf kundenzentrierte Lösungen entlang der Customer Journey spezialisiert, bei denen sämtliche End-2-End-Prozesse digital abgebildet werden.
Als langjähriges SAP-Beratungshaus bietet das Unternehmen seinen Kunden eine ganzheitliche Prozessberatung von der Analyse und Strategieplanung, über Design und Implementierung bis hin zu umfassenden Application Management Services auf Basis der SAP Customer Experience Suite.
Dabei wird die Technologieplattform SAP C/4HANA als Frontend zum SAP ERP beziehungsweise zu SAP S/4HANA eingesetzt.
Für eine kurze Projektdauer und stets transparente Prozesse setzt Sybit auf die Anwendung und Weiterentwicklung der agilen Projektmethodik.Gegründet im Jahr 2000 vertrauen heute über 300 Kunden, vornehmlich Konzerne und weltweit agierende Mittelständler aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der High-Tech-Industrie oder dem Automobilsektor auf die langjährige Expertise des SAP Gold Partners.
Sybit gehört zu den Top 20-Digitalagenturen in Deutschland und beschäftigt am Hauptsitz in Radolfzell und den Niederlassungen in Offenbach und Hannover mehr als 200 Mitarbeiter.
Seit August 2018 ist Sybit Teil der itelligence AG, einem der weltweit führenden SAP-Beratungshäuser mit über 8.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in 25 Ländern.

Weitere Informationen: www.sybit.de