Seite wählen

Braunschweig, 18. Februar 2002 – Die
langfristige Zufriedenheit ihrer Kunden stellt die GEDYS AG in den
Mittelpunkt ihrer Aktivitäten.

Qualifikationsmaßnahmen für ausgewählte Partner
und die Nutzung internationaler Ressourcen und Kompetenzen sichern
nach der Restrukturierung der GEDYS Central Europe Region die
Qualität der GEDYS Lösungen.

Mit neuer Organisationsstruktur ein neues Jahr zu beginnen
räumt ein, in der Vergangenheit nicht optimal aufgestellt
gewesen zu sein. Neue Abläufe einzuführen und Methoden in
allen Funktionsbereichen zu implementieren sagt aus, dass man es
zukünftig tatsächlich besser machen wird. Die GEDYS
Central Europe Region fokussiert im Jahr 2002 das
Produktgeschäft. „Für die GEDYS steht die langfristige
Kundenzufriedenheit absolut im Vordergrund“, betont Jürgen J.
Krahé, neuer Country Manager der Central Europe Region.

Für die komplexen Beratungsprozesse und langfristige
Servicebetreuung stehen den GEDYS Kunden nunmehr auch in
Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgewählte
Projektberater zur Verfügung. Dank intensiver Ausbildung sind
sie fachlich und methodisch gerüstet, um den anspruchsvollen
Kundenanforderungen gerecht zu werden. Seit September letzten
Jahres hat die GEDYS Central Europe Region spezielle Partner
qualifiziert und ausgesucht. Diese GEDYS Premium Partner nehmen an
allen Schulungen teil und besitzen den gleichen, hohen
Ausbildungsgrad wie die GEDYS Competence Center. Durch ihre
zusätzliche Leistungen kann GEDYS bei Bedarf ein noch
hochwertigeres Gesamtpaket anbieten, das über die reinen
Standardprodukte hinaus geht.

Die GEDYS Premium Partner werden die kundenspezifischen
Implementierungen im Rahmen der meisten Projekte durchführen.
Der methodisch und strukturell völlig neu organisierte GEDYS
Professional Service erfüllt auch individuellste
Kundenwünsche und rundet das Dienstleistungsangebot der GEDYS
ab. Diese neue Abteilung greift bei Bedarf auch auf andere
Competence Center der GEDYS in Kopenhagen, London, Manchester und
Paris zurück. Die Projektberater können nicht nur
national, sondern nunmehr auch auf alle internationalen Ressourcen
zugreifen. Die Internationalität ist ein weiterer Faktor, der
bei GEDYS künftig langfristige Kundenbeziehungen sicherstellen
wird.

Die fundamentale Neuausrichtung der Central Europe Organisation
bildet den Abschluss des Internationalisierungsprozesses der GEDYS
und sichert den Erfolg des Unternehmens für die nächsten
Jahre.

Die GEDYS Internet Products AG ist ein führender Anbieter
von collaborative e-business Produkten auf Basis von Lotus
Domino/Notes und einer der größten Independent Software
Vendor der Lotus/IBM. Die GEDYS Software Produkte decken die
Bereiche Customer Relations (CRM), Employee and Human Resources
(ERM), Quality – sowie Project Management in den Sprachen Deutsch,
Englisch, Französisch, Italienisch ab. Das Braunschweiger
Unternehmen mit ca. 200 Mitarbeitern besitzt Niederlassungen und
Töchter in Skandinavien, Frankreich, Großbritannien,
Italien, Österreich und der Schweiz. Weitere Informationen
unter www.gedys.de.