Seite wählen

Stuttgart, –  Unternehmen sind darauf angewiesen, kundenorientierte Leistungen und damit verbundene Organisationsstrukturen, Prozesse, Systeme und Daten kontinuierlich und immer rascher auf die Anforderungen des Marktes auszurichten. Art und Anzahl der Interaktionspunkte mit dem Kunden haben dabei stark zugenommen, denn innovative Omnichannel-Ansätze schaffen immer neue integrierte und personalisierte Kundenerlebnisse.

Die traditionelle Supply Chain wird heutzutage durch eine hoch performante Digital Supply Chain ergänzt, die Kunden und Unternehmen immer enger, aber auch transparenter verknüpft und Kundenbedürfnisse fast in Realtime zur Umsetzung in das Unternehmen transportiert. Die daraus resultierende Intensivierung der Kundenbeziehung stellt zahlreiche Unternehmen vor große Herausforderungen, denn eine isolierte Implementierung kundenorientierter Funktionalität ohne Berücksichtigung und Anpassung der dafür notwendigen internen Strukturen und Prozesse ist kaum mehr möglich.

foryouandyourcustomers stellt mit dem Modellansatz Exploded View einen Bezugsrahmen für die optimierte Unternehmensanalyse vor. Der Ansatzes ermöglicht eine ganzheitliche Betrachtung und schafft damit die erforderlichen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Implementierung auch komplexer CRM-Vorhaben. Die Grundlagen des Ansatzes sind in einem Artikel beschrieben, den Sie über nachfolgende Links herunterladen können.

Gerne können Sie den Artikel „Die Exploded View als Bezugsrahmen für ein erfolgreiches CRM“ in voller Länge als PDF herunterladen. Zudem finden Sie das kostenlose Whitepaper „Exploded View“ als PDF zum Downloaden.

Den vollständigen Artikel downloaden

Whitepaper Exploded View dt. (PDF, 7.7 MB)
Whitepaper Exploded View eng. (PDF, 8.5 MB)