Seite wählen

Mahlow, März 2009- Sumerasoft
veröffentlicht die Version 4.2 des CRM-Kontaktmanager, die den
viel gewünschten mobilen Außendienst-Abgleich zur
Verfügung stellt. Mit der optionalen Lösung können
Benutzer ihre CRM-Kontaktmanager-Kundendaten auf Reisen, direkt
beim Kunden oder im Home-Office offline nutzen.

Mit der Version 4.2 bietet der CRM-Kontaktmanager die optionale
Lösung der mobilen Kundenverwaltung. Autorisierte Benutzer
können sich von der Master-Datenbank abdocken und mit einer
Offline-Datenbank mobil die Kundendaten weiter nutzen. Wie die
Master-Datenbank basiert auch die Offline-Datenbank auf einer
sicheren Microsoft®-SQL-Server-Datenbank.

Passend zum Außendienst-Abgleich wurde die
Fensterdarstellung des CRM-Kontaktmanager für die Darstellung
auf Mini-Notebooks angepasst. Sobald die Bildschirmauflösung
die Höhe von 768 Pixel unterschreitet, aktiviert sich die
Mini-Notebook-Ansicht automatisch und passt die Fenster der
reduzierten Bildschirmhöhe an.

Der CRM-Kontaktmanager 4 ist eine leistungsfähige
CRM-Software, die mit ihren umfassenden Funktionen das komplette
Kundenmanagement abdeckt. Die speziell bei kleinen und
mittelständischen Unternehmen etablierte Software besticht
durch einfaches Handling, übersichtliche Darstellung komplexer
Kundenhistorien und durch die abteilungsübergreifende
Optimierung von Vertriebsprozessen.

Der CRM-Kontaktmanager 4 ist in zwei Editionen erhältlich:
Die Professional-Edition ist ab 359 EUR, die Basic Ausführung,
speziell für kleine Unternehmen, ist ab 149 EUR je Lizenz
erhältlich. Zusätzlich kann der optionale
Außendienst-Abgleich für 195 EUR bzw. 119 EUR pro Lizenz
erworben werden.

Sumerasoft CRM-Kontaktmanager 30 Tage lang testen Im Internet
steht eine 30-Tage-Testversion zur Verfügung, die sich
kostenfrei herunterladen und auf dem eigenen Rechner ausprobieren
lässt.