Seite wählen

München, 9. August 2001 – Microsoft Great
Plains Business Solutions stellt mit Thilo Roetger den neuen
Geschäftsführer für Deutschland vor. In dieser
Position verantwortet Thilo Roetger unter anderem den kompletten
Verkaufs- und Marketing-Bereich in Deutschland. Er berichtet direkt
an Lorne Borgal, President Microsoft Great Plains Europe.

Thilo Roetger sieht sein Ziel darin, Microsoft Great Plains in
Deutschland zum führenden Anbieter von Business Applications
für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu machen. Der Auf-
und Ausbau der Vertriebspartner und deren Unterstützung soll
dabei einen Schwerpunkt seiner Arbeit bilden.

Thilo Roetger verfügt über Kompetenzen in den
Bereichen Strategische Planung, Marketing und Controlling sowie dem
Implementieren von Geschäftsprozessen. Bis zu seinem Wechsel
zu Microsoft Great Plains war er insgesamt 15 Jahre in der
Unternehmensberatung tätig, unter anderem als Managing
Director bei der Price Waterhouse Corporate Reconstruction GmbH und
zuletzt als selbstständiger Unternehmensberater. Seine
berufliche Laufbahn begann der diplomierte Volkswirt im
Produktmanagement renommierter Unternehmen der
Nahrungsmittelbranche.

„Die Philosophie hinter unserer Arbeit bei Microsoft Great
Plains ist es, mit unseren Produkten und Lösungen die
Geschäftserfolge unserer Partner und Kunden zu optimieren.
Thilo Roetgers Erfahrungen werden uns helfen, diesem Anspruch
gerecht zu werden. Mithilfe seines hoch motivierten Teams wird er
unser Geschäft in Deutschland voranbringen“, sagt Lorne Borgal
zur neuen Führung in Deutschland.