Seite wählen

Ludwigsburg/Stuttgart, März 2003
Die Adressmanagement-Module der Ludwigsburger FUZZY! Informatik AG
sind jetzt offiziell von der SAP AG zertifiziert. Das
SAP-Zertifikat bescheinigt, dass die Integration von Fuzzy-Modulen
den Normen und Anforderungen von SAP-Systemen entspricht. FUZZY!
ist somit weltweit einer der ersten Anbieter von SAP zertifizierten
Datenpflege-Tools.

Die auf einer fehlertoleranten (fuzzy) Such-Technologie
basierenden Module zur Sicherung der Datenqualität von
Adressdatenbanken können vollständig in mySAP.com
eingebunden werden. So kann sich der Anwender in der gewohnten
SAP-Oberfläche bewegen und die vertrauten Bedienelemente
einsetzen. Die Prüf- und Korrekturvorgänge der
Adressmanagement-Module von FUZZY! laufen dabei automatisch im
Hintergrund mit.

„FUZZY! Post for mySAP.com“ prüft die Adressen über
internationale Referenzdatenbanken und versieht sie automatisch mit
gültiger Postleistzahl, korrekten Orts- und
Straßennamen, Haus- oder Postfachnummern sowie der richtigen
Namensschreibweise. Das Modul ist in 21 europäischen
Länderversionen, sowie für die USA und sogar Japan
verfügbar.

Das Modul „FUZZY! Double for mySAP.com“ findet sämtliche
Mehrfacheinträge in der SAP-Datenbank findet und sortiert die
Dubletten aus. In einer Korrekturliste werden Zweifelsfälle
angezeigt und können so vom Anwender bereinigt werden. Durch
die Fuzzy-Technologie werden selbst falsch geschriebene
Adressendatensätze gefunden, wie etwa bei Zahlendrehern oder
falsch verstandenen Namen.

Daneben bietet FUZZY! weitere Zusatzfunktionen für das
Adressmanagement innerhalb von mySAP.com an. So kann beispielweise
die Überführung großer Adressdatenmengen mit Hilfe
eines Adressmanagement Browser einfach, schnell und vollintegriert
in ein SAP-System erfolgen.

FUZZY! Informatik AG auf der CeBIT 2003 in Halle 4 an Stand
A58

Das Ludwigsburger Softwarehaus FUZZY! Informatik AG, 1994
gegründet, hat sich dem Wachstumsmarkt Datenqualität
verschrieben und beschäftigt derzeit 50 Mitarbeiter. Mit
seinem Produkt FUZZY! Double® gehört das Unternehmen zu
den führenden europäischen Anbietern von Suchsoftware auf
Basis der Fuzzy-Technologie. Das Produkt FUZZY! Post™
International für die postalische Validierung und Korrektur
postalischer Adressen ist bei großen internationalen Kunden
inzwischen für 21 europäische Länder plus USA und
Japan verfügbar. Bei einer permanenten Weiterentwicklung der
Deduplizierungsfunktionen und Datenanalysen legt das Unternehmen
besonderen Wert auf eine einfache Toolintegration, hohe
Geschwindigkeit und Erkennungsgenauigkeit. Bekannte
Großunternehmen wie BMW Group, DaimlerChrysler AG, Deutsche
Telekom AG, QuelleKarstadt AG ebenso wie Finanzdienstleister und
Versicherungen wie die BMW Financial Services, Bank Austria,
Sparkassen Versicherung sowie nahezu alle
Telekommunikationsunternehmen (D, A, CH) zählen zum
Kundenstamm der FUZZY! Informatik AG. Sie arbeiten bereits
erfolgreich mit der auf allen gängigen Computerplattformen und
Betriebssystemen übertragbaren, fehlertoleranten Suchsoftware,
die mit vielfältigen Referenzdaten arbeitet. Neu ist auch ein
ASP-Service zur europaweiten Kundenqualifizierung und FUZZY!
Move®, ein Kaskadenverfahren zur Suche nach „unbekannt“
verzogenen Kunden unter Einbeziehung aktueller
Telefon-/Postumzugsverzeichnissen und integrierter
Einwohnermeldeamtsanfrage.

Internet: www.fazi.de