Seite wählen

Die Lösung camos.ConnectSAP
verknüpft den Produktkonfigurator des Stuttgarter Software-
und Beratungsunternehmens camos mit SAP ERP. Auf diese Weise kann
das SAP-Produktwissen für die Angebotskonfiguration in camos
genutzt werden.

Stuttgart, 24.08. 2009 – Das SAP-Beziehungswissen
in einem leistungsfähigen, vertriebsorientierten
Angebotskonfigurator nutzen: Das lässt sich mit einer
Lösung des Stuttgarter Software- und Beratungsunternehmens
camos realisieren. Alle Daten des Beziehungswissens in SAP werden
in eine camos-Wissensbasis ausgeleitet. Ein intelligentes
Mapping-Werkzeug in camos.ConnectSAP erzeugt objektorientierte
Modelle, die leicht mit vertriebsrelevanten Merkmale und Regeln
erweitert werden können. Die ausgeleiteten Modelle sind durch
konsequente Nutzung objektorientierter Paradigmen wie z.B. der
Vererbung kompakter und übersichtlicher. Die
Benutzeroberflächen können bei Bedarf angepasst werden.
Eine System- und Anlagenkonfiguration wird ermöglicht und die
Regionalisierung für den internationalen Einsatz des
Konfigurators vereinfacht.

Die Lösung basiert auf von SAP zertifizierten
Schnittstellenmodulen. Diese sind releasefähig und
aufwärtskompatibel zu neuen Versionen der
betriebswirtschaftlichen Software. Durch die Ausleitung des
Beziehungswissens und die Nutzung weiterer SAP-Daten werden
Redundanzen vermieden. Es ist nicht länger notwendig,
Beziehungswissen im ERP-System und im externen Konfigurator
parallel zu pflegen.

Über camos:
camos entwickelt seit 1986 wissensbasierte Software für die
Industrie. Heute ist camos eines der technologisch führenden
Unternehmen im Bereich Angebotserstellung und Produktkonfiguration.
Über 300 namhafte, meist internationale Kunden mit
variantenreichen, komplexen Produkten vertrauen in mehr als 30
Ländern auf das Know-how der Stuttgarter. Die
Softwarelösungen von camos unterstützen die komplette
Informationskette vom ersten Kundenkontakt bis zur Produktion:
Kontaktmanagement, Bedarfsanalyse, Produktkonfiguration,
Preiskalkulation, Angebotserstellung, Auftragsbearbeitung,
Stücklistengenerierung und Arbeitsplanerstellung. Die
camos-Lösungen können online, offline und im Internet
eingesetzt werden.

Weitere Informationen abrufbar unter: www.camos.de