Seite wählen

14. Februar 2001
Rasanter Kundenzuwachs eröffnet neue Herausforderungen.
Für das holländische Telekommunikationsunternehmen
Libertel-Vodafone gestaltet es sich zunehmend schwieriger,
individuelle Angebot und Dienstleistungen seinen Kunden zu
offerieren. Grund dafür ist die angestiegende Fülle an
Kundeninformationen, die eine effiziente und kundenspezifische
Auswertung erschwert. Durch die Integration der analytischen
CRM-Lösung (aCRM) von Data Distilleries in die vorhandene CRM
Infrastruktur kann Libertel-Vodafone nun zur richtigen Zeit und
über den richtigen Kommunikationskanal individueller auf
Bedürfnisse und Wünsche reagieren. Dies erhöht
Kundenzufriedenheit und -loyalität.

Data Distilleries aCRM Software erstellt personalisierte
Produkt- und Serviceangebote für Kunden über alle
Vertriebskanäle hinweg. Aus den bereits im Unternehmen
vorliegenden Kundendaten filtert sie wertvolles Wissen und erstellt
über spezielle Analysen Profile für Kundengruppen, die
effektiv für personalisierte Marketing-Aktionen genutzt werden
können.

„Die wachsende Konkurrenz auf dem Telekommunikationsmarkt
führt dazu, dass Unternehmen ihren Kundenpool und ihr
Klientenspektrum möglichst genau analysieren und auswerten
müssen, um mit konkreten Offerten effektiv auf Wünsche
und Bedürfnisse reagieren zu können, “ sagte Carel
Meijer, Manager Marketing Information & Data Structure bei
Libertel-Vodafone. „Mit Data Distilleries Software
können wir Kundeninformation konkreter analysieren,
aufbereiten und die gewonnene Kenntnis zielgenauer
einsetzen.“

Gerade im heißumkämpften Markt der
Telekommunikationsbranche unterscheiden sich die Anbieter kaum im
Leistungsspektrum. Um sich einen Wettbewerbsvorteil gegenüber
den Kunden zu sichern, müssen die Unternehmen vor allem den
Service ausbauen. Hier ist für Marcel Holsheimer, dem
Gründer und Präsident von Data Distilleries, der richtige
Ansatzpunkt, um erfolgreich im Markt zu agieren.

Libertel-Vodafone
Das niederländische Telekommunikationsunternehmen
Libertel-Vodafone gehört zur Vodafone Group Plc, dem weltweit
größten Unternehmen für mobile Telekommunikation.
Die Vodafone Gruppe hat mehr als 78 Millionen Kunden in 25
Ländern. Seit dem 15. Juni 1999 ist Libertel N. V. am Euronext
Amsterdam Stock Market gelistet.

Data Distilleries
Data Distilleries ist ein internationaler Anbieter von flexiblen
analytischen Customer Relations Management (aCRM) Lösungen.
Die Software wird eingesetzt, um aus dem bereits internen
Informationspool eines Unternehmens, Profile für Kundengruppen
zu generieren. Das Ergebnis kann genutzt werden um
Kundenbeziehungen über traditionelle oder elektronische
Kanäle in Echtzeit zu personalisieren. Data Distilleries
unterhält Kooperationen mit führenden CRM oder e-Business
Unternehmen wie Siebel Systems, Aims Software, PrimeResponse,
BroadVision und Accenture. Zu den Kunden zählen renommierte
Unternehmen wie die Postbank (ING Group), ABN AMRO, Spaarbeleg
(Aegon) und CenterParcs. Die Unternehmenszentrale befindet sich in
den Niederlanden. Niederlassungen sind in Deutschland, England und
Frankreich.

Weitere Informationen: www.datadistilleries.com