Seite wählen

Frankfurt, 03.05.01 – Data Distilleries,
führender Anbieter auf dem Gebiet offener analytischer
Customer Relations Management Software, hat zwei weitere
europäische Niederlassungen eröffnet. Von den neuen
Büros in London und Paris werden nun weitere strategisch
wichtige Märkte versorgt werden. Ende vorigen Jahres
eröffnete Data Distilleries bereits in Frankfurt ein
Büro. Mit der internationalen Expansion folgt das Unternehmen
konsequent dem Ziel, in den kommenden Jahren seine starke
Marktposition weiter auszubauen.

Von der Niederlassung in London aus wird Stuart Crocker als
Managing Director für alle nordeuropäischen
Aktivitäten mit der Expansion in Großbritannien, Irland
und Skandinavien verantwortlich sein. Crocker, der zuvor als Sales
Director beim Business Intelligence Softwarespezialisten Brio
Technology tätig war, konnte bereits seit rund zwanzig Jahren
umfangreiche Erfahrung auf dem Technologiesektor sammeln. In Paris
wird die Niederlassung von François Thomas geleitet. In
seiner neuen Position richtet er seine Aufmerksamkeit
hauptsächlich auf den Finanzmarkt von Frankreich. Thomas kommt
von Saratoga Systems, wo er ebenfalls Managing Director war. Mit
der Eröffnung von neuen internationalen Niederlassungen zielt
Data Distilleries auf das wachsende Bedürfnis von Unternehmen
nach CRM Software. Schwerpunkt bildet dabei vor allem der Finanz-
und Telekommunikationssektor.

Die schnelle internationale Expansion von Data Distilleries ist
auf der Basis der erfolgreichen zweiten Finanzierungsrunde
möglich, bei der 24 Millionen US-$ aufgebracht wurden. Das
Unternehmen plant, bis zum Jahresende 2001 Niederlassungen in
sieben europäischen Ländern zu haben. Darüber hinaus
soll ein Büro in den Vereinigten Staaten eröffnet werden.
Der Hauptsitz bleibt weiterhin Amsterdam.

Data Distilleries
Data Distilleries ist Marktführer im Bereich der offenen
analytischen CRM-Lösungen. Damit können Unternehmen am
B2C-Markt ihre Kundenbeziehungen besser verstehen, aufbauen und
pflegen und auf diese Weise den Wert dieser Beziehungen steigern.
Mit dieser Sofware können Firmen Kundendaten aus der gesamten
Organisation analysieren, um so aktuelle Kundenprofile anzulegen.
Diese Profile werden anschließend eingesetzt, um die
Kundenbeziehungen sowohl über herkömmliche als auch
über elektronische Kanäle in Echtzeit zu optimieren. Data
Distilleries hat Partnerschaftsabkommen mit Marktführern in
den Bereichen CRM und E-Business, wie Siebel Systems, BroadVision
und Accenture, geschlossen. Zum Kundenkreis von Data Distilleries
gehören führende Unternehmen, wie die
niederländische Postbank (ING-Gruppe), Spaarbeleg (Aegon), ABN
AMRO, Libertel-Vodafone und CenterParcs.