Seite wählen

Petersberg, 14.01.2009 – Die im
vergangenen Jahr mit dem IBM-Award „Best Total Lotus Software
Solution“ ausgezeichnete CRM-Suite „GEDYS IntraWare
7“ wird in diesem Jahr mit einer viel versprechenden
Erweiterung auf der vom 18. bis zum 22. Januar in Orlando, USA,
stattfindenden Lotusphere 2009 präsentiert: Das neue Modul
„Analytics“ bietet eine komplette Data Warehouse
Architektur für ein professionelles Customer Relationship
Management (CRM) und ist in der Lage, aussagekräftige sowie
vor allem zuverlässige Kundenprofile und Verhaltensprognosen
zu generieren.

Dafür übersetzt die neue Lösung alle relevanten,
über große Zeiträume hinweg im operativen
CRM-System gesammelten Daten aus Kundenkontakten, Vertriebs- und
Marketingerfahrungen in detaillierte Auswertungen. Diese
können dann im „lernenden“ CRM-System als
abgesicherte Entscheidungsgrundlagen für Marketing, Vertrieb
und weitere kundenbezogene Aktivitäten sowie
zielgruppenspezifische Kampagnen genutzt werden und somit
maßgeblich zur Erfolgsmaximierung im Unternehmen
beitragen.

GEDYS IntraWare wird seine CRM-Lösungen auf der Lotusphere
an den Ständen 407 bis 412 vorstellen. GEDYS IntraWare
verantwortet den Geschäftsbereich CRM in der GROUP Business
Software AG, die sich als Knowledge-Sponsor der diesjährigen
Lotusphere präsentiert. „Dank ihrer jüngsten
Erweiterung durch das Modul ‚Analytics’ kann unsere
umfassende CRM-Suite ‚GEDYS IntraWare 7’ auch auf der
Lotusphere 2009 der letztjährigen IBM-Auszeichnung wieder
Rechnung tragen. Zugleich demonstrieren wir einmal mehr unsere
Innovationsführerschaft im Bereich CRM auf Basis von Lotus
Notes“, erklärt Ralf Geishauser,
Geschäftsführer der GEDYS IntraWare GmbH.

Für viele Unternehmen werden CRM-Lösungen zunehmend
interessant, da sämtliche relevante Daten zu Kunden, Terminen,
Vorgängen und Kampagnen auf einem Blick zur Verfügung
stehen. Die CRM-Suite „GEDYS IntraWare 7“
ermöglicht in diesem Zusammenhang kundenzentrierte
Wertschöpfungs- und Serviceprozesse, die interdisziplinär
bis abteilungsübergreifend abgewickelt werden können. So
können beispielsweise bereits beim Eingang einer E-Mail direkt
aus dem Postfach heraus alle relevanten Kundeninformationen
abgerufen, zugleich Kommunikationsvorgänge dokumentiert und
Kundenprozesse mitarbeiter- sowie standortunabhängig gesteuert
werden.

Der kollaborative Grundgedanke von „GEDYS IntraWare
7“ sowie die Tatsache, dass die CRM-Suite auf Lotus Notes
– und damit auf eine weltweit etablierte Plattform –
aufsetzt, führen zugleich zu einer starken Akzeptanz bei
Mitarbeitern und niedrigen Migrationskosten.