Seite wählen

Das Call Center der Stadt Köln gewinnt den
diesjährigen „Gold Award 2003“, der im Rahmen der CRM-Expo in
Köln verliehen wird. Mit der eGovernment-Lösung von
Siebel Systems überzeugte die Stadt in der Kategorie
„Business-to-Customer“ mit ihrem „innovativen Konzept im
öffentlichen Bereich“, so die Jury.

Katrin Koerdt, Leiterin des Call Centers der Stadt Köln:
„Mit der Siebel-Lösung in unserem Call Center können wir
unseren Bürgern einen schnellen und individuellen Service
bieten. Unser Call Center hat Pioniercharakter und könnte
somit als Modell auch für andere Städte gelten.“

Auch Stefan Sonntag, Executive Director Marketing &
Alliances bei Siebel Systems Deutschland, freut sich über die
angesehene Auszeichnung: „Wir freuen uns, dass wir mit unserer
Lösung zur Zufriedenheit der Bürger in Köln
beitragen können. Der Trend im Bereich Public Sector wird zu
einer effizienten und schlanken öffentlichen Verwaltung
führen. Daher wird Siebel verstärkt in diesen Markt
investieren.“