Customer Experience – Make it your game – das ist das Motto von Damovo auf der diesjährigen CCW in Berlin. Anhand einer Live Demo erfahren Besucher am Stand von Damovo 3G8/H7 in Halle 3, wie Kunden ihr Contact Center optimal für die digitale Zukunft aufstellen und gleichzeitig die Kundenkommunikation effizient gestalten. Außerdem lädt Damovo Contact Center-Verantwortliche zur Teilnahme an der jährlichen CCW-Umfrage zur Digitalisierung im Kundenservice 2019 ein. Das Projekt wird von dem renommierten Analysten Dr. Andreas Stiehler unterstützt.

Automatisierte Prozesse und die damit verbundene höhere Erreichbarkeit im Kundenservice bestimmen die Contact Center-Branche im Jahr 2019. Damovo Contact Center-Experten zeigen in einer durchgängig integrierten Live Demo, wie durch den gezielten Einsatz von Chatbots die Erreichbarkeit erhöht wird – ohne dass die Contact Center-Mitarbeiter überlastet werden. Außerdem erfahren Standbesucher, wie durch die Prozessautomatisierung, eine digitale Signatur sowie eine Co-Browsing-Lösung die Erstlösungsquote (engl.: First Contact Resolution, kurz: FCR) verbessert wird.Im Rahmen der CCW ermittelt Damovo gemeinsam mit Dr. Andreas Stiehler, wie weit die Digitalisierung im Kundenservice 2019 fortgeschritten ist und bei welchen Themen noch Handlungsbedarf besteht. Bestandteil der Analyse ist auch, eine Einschätzung von Contact Center-Verantwortlichen zur Entwicklung von Bots zu erhalten und zu untersuchen, wie sich die Rolle der menschlichen Agenten nach Ansicht der Experten verändern wird. Daniela Dilger, Head of Group Contact Centre Propositions: „Aus unserer Sicht geht es bei der Prozessautomatisierung in Zeiten der Digitalisierung nicht darum, Mitarbeiter durch den Einsatz von KI und Bots zu ersetzen. Vielmehr sind Contact Center-Verantwortliche gefordert, ihre Mitarbeiter – aufgrund der Flut an Kundenfragen – durch solche Technologien zu entlasten. Dadurch können die Agenten ihren Fokus auf die Kundenzufriedenheit legen.“

Interessenten haben die Möglichkeit, am Messestand von Damovo oder online an der aktuellen Umfrage teilzunehmen. Alle Teilnehmer der Befragung erhalten im Nachgang einen Report mit den Befragungsergebnissen.

Messebesucher können sich noch eine kostenlose Eintrittskarte sichern.

 

Quelle: www.marketing-boerse.de