Seite wählen

Die Basis von ClickCRM bildet ein skalierbares
Kunden-Data-Warehouse. Hier werden alle Kunden- und Abverkaufsdaten
gesammelt und mit soziodemografischen Daten angereichert. Die
Analyse von Kundenstruktur und Kundenverhalten erfolgt in einem
mehrdimensionalen OLAP-Würfel. Die Benutzeroberfläche
basiert auf MS-Excel.

ClickCRM ist unmittelbar einsatzfähig: Installation und
Schulung erfolgen in weniger als einer Woche. Dabei wird keine
Anpassung der laufenden Geschäftsprozesse nötig. Auch
Eingriffe in bestehende IT-Systeme sind nicht von Nöten.

ClickCRM basiert auf der Microsoft-Plattform. Es kommen neben
dem SQL-Server MS-OLAP und die Reporting-Services von Microsoft zum
Einsatz.

ClickCRM wird als Komplettlösung verkauft und kostet
19.900,00 Euro. Zudem kann die Software auch gemietet werden
(SaaS).

Der Unternehmensbereich Handel der SALT Solutions GmbH ist
spezialisiert auf IT-Lösungen und Systemintegration für
den Stationär- und Versandhandel. Das Leistungsangebot umfasst
komplette IT-Systeme und Prozessberatung für POS (Point of
Sale), Warenwirtschaft, für Retail Planning und Retail
Controlling sowie für CRM (Customer Relationship
Management/B2C). Stabile Lösungspartnerschaften in den
Bereichen Human Resources und Finance runden das Portfolio für
den Handel ab.

Technologisch setzt SALT Solutions auf modernste IT-Standards
wie Java Enterprise Edition und Microsoft.net. Leistungsstarke
Technologiepartnerschaften bestehen zu BEA, IBM, Oracle und
Cognos.

Zu den Handelskunden der SALT Solutions gehören unter
anderem Otto, Gerry Weber, SportScheck, Eddie Bauer, Lascana,
BonPrix und Porta.

Weitere Informationen sind unter :www.salt-solutions.de erhältlich.